Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Nabelschnur um den Hals

Anonym

Frage vom 26.08.2004

Heute im Ultraschall war zu erkennen, dass unser Baby (31.SSW) die Nabelschnur um den Hals hat. Bei mir löst das Erinnerungen aus, an Erzählungen von Kindern, die die Nabelschnur um den Hals hatte, zu wenig Sauerstoff bei der Geburt bekamen und geistig behindert wurden.
Müssen wir uns auch solche Sorgen machen, oder welche Folgen kann die um den Hals liegende Nabelschnur haben?

Vielen Dank im Voraus

Ute
Hebammenantwort noch nicht online

43

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: