menü
Themenbereich: Geburt allgemein

Nachhelfen 5 Tage über den termin

Anonym
Bin heute 5 Tage über ET. Habe seit der 35. Woche täglich Wehen, die aber nicht andauern. Nach Aussage meines FA ist das Kind schon seit drei Wochen absolut geburtsreif. Mein Mumu ist 2 cm geöffnet und der Schleimpfropf ist auch schon vor 2 Tagen abgegangen. Möchte eigentlich der Natur ihren Lauf lassen, werde aber langsam depressiv. Was kann ich tun, um alles zu beschleunigen bzw. voran zu treiben? Mein Mann möchte in diesem Stadium der Schwangerschaft keinen Sex mehr, also kommen nur andere Methoden in Frage.

Frage vom 05.10.2004

Am besten hilft es, wenn Sie ganz gelassen bleiben, an was ganz anderes denken als an die geburt und noch mal in vollen Zügen genießen, dass Ihr Baby noch nicht geboren ist! Das ist sehr schwer, aber vorantreiben kann man leider gar nichts! Sie können Himbeerblättertee trinken, soviel Sie mögen, sich an der frischen Luft aufhalten und sichs gut gehen lassen, bestimmt gehts bald los!

Antwort vom 05.10.2004


25

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.