Themenbereich: Gesundheit

in die Klinik wegen Schmerzen?

Anonym

Frage vom 10.12.2004

ihr lieben,
es ist freitag mittag.mein fa ist nicht mehr da.die arzthelferin will mich in die klinik schicken.ich bin in der 18. ssw , 2.schwangerschaft,bin gut eingestellte typ1 diabetikerin und seit 7 jahren anfallsfreie epileptikerin.habe seit 5 wo. ständig starke "zieh-schmerzen". war deswegen schon beim gyn, der aber sagte, es sei alles normal.bin bis gestern auch beruhigt gewesen - habe seit der nacht starke schmerzen.habe das gefühl einen steinharten ball im unterbauch zu haben und es schmerzt beim husten/niesen.laufe jetzt ständig mit wärmflasche herum.habe angst und bin unsicher, will aber nicht hysterisch gleich in die klinik.könnte das auch normal sein?liebste vorweihnachtliche grüße, bianca
Hebammenantwort noch nicht online

25

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: