Themenbereich: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt wegen tiefsitzender Plazenta?

Anonym

Frage vom 28.12.2004

liebe Hebammen, ich erwarte in zweieinhalb Wochen mein drittes Baby. Meine Jungs kamen komplikationslos zur Welt. Ich bin 40 Jahre alt. Meine Ärztin hat mich informiert, dass meine Plazenta ein bißchen tief sitzt. Ich hatte während der gesamten Schwangerschaft keinerlei Blutungen oder sonstige Probleme. Ich habe aber mehrfach gelesen, dass ein tiefer Sitz der Plazenta sehr gefährlich sein kann. Ich bin nun verunsichert. Kann ich das Kind auf normalem Weg bekommen oder soll ich auf einen Kaiserschnitt drängen? Soll ich liegen oder kann ich mich normal bewegen? Ich wäre froh, von Ihnen zu hören.
Viele Grüße
Margit
Hebammenantwort noch nicht online

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: