Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Berechnung des Schwangerschaftsmonats"

Anonym

Frage vom 07.01.2005

Hallöchen!

Ich hätte eine Frage, bezüglich des Schwangerschaftsmonats.
Ich bin heute in der 16+2 SS-Woche. Eigentlich ist es die 17. Woche und ich bin davon ausgegangen, dass ich nun im 5. Monat bin.
Meinem Mann ist dass aber total unlogisch. Als ich nun gestern meinen Vorsorgetermin hatte, fragte ich meine Frauenarzt, in welchem Monat ich mich nun befinde. Er liefere mir folgende Erklärung.
Da man die ersten Tage der Schwangershaftsmonate nicht mitrechnen kann, wegen Eisprung und Einnistung, müsse ich von meinem errechneten Entbindungstermin zurückrechnen.
Also ich habe am 22.Juni Entbindungstermin. Somit käme ich am 22. Janar in den 5. Monat. Dann wären es ja auch die eigentlichen 9 Monate. Wenn ich aber nach den SS-Wochen gehe, wäre ich ja dann am der 37. SS-Woche im 10. Monat!!!
Bin doch nun total verwirrt. Weil es kommen dann schon mal Fragen von Bekannten, in welchem Monat ich den sei. Mit den Wochen können die dann nicht soviel anfangen.
Wenn Sie mir vielleicht helfen könnten diese Frage zu beantworten, wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Liebe Grüße
Elke
Hebammenantwort noch nicht online

26
Hilfe aus der Community zu "Berechnung des Schwangerschaftsmonats"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: