Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

was bedeutet blutiger Ausfluss in der 9.Woche?

Anonym

Frage vom 19.02.2005

Ich bin in der 9. SSW. Seit 2 Wochen habe ich immer wieder blutigen Schleim als Ausfluss. So richtig schleimig, wie aus der Nase.
Was könnte das nur sein?. Mein FA hat gesagt, ich hätte eine blutende Stelle am Muttermund. PAP-Test kam normal zurück.
Hebamme

Antwort vom 19.02.2005

Hallo, wahrscheinlich handelt es sich um eine Ektopieblutung. Die Muttermundschleimhaut ist ähnlich der Nasenschleimhaut. Durch die Schwangerschaft ist der Muttermund gut durchblutet und es können mal kleine Blutgefäße platzen und bluten. (Vermehrtes Nasenbluten in der Schwangerschaft ist auch nicht so ungewöhnlich) Der vermehrte Schleim ist durch die hormonelle Umstellung bedingt. Bei Situationsveränderungen wie z.B. hellrote, vermehrte Blutungen müssen Sie Ihren FA erneut aufsuchen. Das ist aber bei diesen Ektopieblutungen eher unwahrscheinlich. Alles Gute, Ina

17

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: