Themenbereich: Schlafen

"häufiges Aufwachen in der Nacht"

Anonym

Frage vom 09.03.2005

Hallo. Mein Sohn ist jetzt 4 Monate alt und seit ca. 5 - 6 Woche schläft er ziemlich schlecht in der Nacht. An schlimmen Tagen wacht er alle 15 Minuten auf und schreit, wirft seinen Kopf nach rechts und links und fuchtelt mit seinen Händen in der Luft rum. Gebe ich ihm den Schnuller hilft das nur manchmal. Ich habe schon viel versucht z. B. Spieluhr, zu mir ins Bett geholt oder auch Homöopathische Mittel fürs Zahnen, aber nichts hilft. Hunger ist es nicht. Was kann ich tun?
Hebammenantwort noch nicht online

15
Hilfe aus der Community zu "häufiges Aufwachen in der Nacht"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: