Themenbereich: Schwangerschaftstest

wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft?

Anonym

Frage vom 31.03.2005

Hallo!
Evtl ist mir bei der Einnahme der Pille ein Fehler passiert udn ich hatte danach GV. Die falsche Einnahme war während den "Fruchtbaren Tagen"( die Mikropille verhindert doch eigentlich den Eisprung,kann der dann aber trotzdem stattgefunden haben?), auch der GV war um den 15. Tag des Zyklus. Danach habe ich aber die Pille regelmäßig weiter genommen. Kann der Körper so schnell auf Empfängnisbereitschaft umstellen, wenn ich shcon seit 3,5 Jahren die Pille nehme? Kann ich jetzt schon irgendwie erkenn, ob ich schwanger bin(mein Ausfluss ist glaub ich recht stark im Vergleich zu sonst)? Ich bekomme meine Tage erst in 1,5 Wochen, bin aber total beunruhigt und musst jetzt schon wissen, wie wahrscheinlich eine Schwangerschaft ist. Vielen Dank.
Hebammenantwort noch nicht online

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: