Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Gefahr durch Trichterbildung?

Anonym

Frage vom 07.05.2005

Hallo.
Ich bin jetzt in der 30,4 Woche Schwanger. Als ich vor 5 Tagen bei meiner Ärztin war, hat sie mir gesagt das sich bei der Muttermund verkürzt hat und laut Ultraschall der Muttermund Trichterförmigist bei 15mm. Sie meinte ich solle viel liegen. Nun meine Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das mein Baby zum errechneten Termin kommt oder eher? Ich habe große Angst das es zu früh kommen könnte auch wenn die medizin heute schon so weit ist. Zudem habe ich auch seit ca. einer Woche Sexuelle Träume in denen ich zum Orgasmus komme. Ist dies gefährlich in meinem Zustand und kann man dagegen etwas tun?
Danke
Hebammenantwort noch nicht online

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: