Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Komplikationen durch Betablocker?

Anonym

Frage vom 11.05.2005

Mein Partner und ich wünschen uns ein Kind. Ich habe bereits vor einem halben Jahr die Pille abgesetzt.
Mein Partner muß jedoch wegen seinem Blutdruck Betablocker einnehmen. Kann das der Empfängnis bzw.den Spermien schaden? Oder kann das zu Komplikationen während der Schwangerschaft führen?
Vielen Dank im voraus
Hebammenantwort noch nicht online

29

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: