Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Ist eine Woche Entwicklungsdifferenz bedenklich?

Anonym

Frage vom 08.06.2005

Hallo,
nach den Berechnungen meiner FÄ müsste ich eigentlich in der 8+2 SSW sein. Nach dem Ultraschall sieht der Embryo jedoch nach 7+1 SSW aus. Vor zwei Wochen war der Embryo ebenfalls fast eine Woche in der Entwicklung "hinterher". Besteht die Möglichkeit (wie hoch), dass alles i.O. ist? Meine FÄ meint, der Embryo ist evtl. abgestorben, was bei einem 2. Embryo bereits der Fall ist.
Vielen Dank.
Hebammenantwort noch nicht online

17

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: