Themenbereich: Stillen allgemein

"wie kann ich meinem Kind die Brust nach der Mahlzeit abgewöhnen?"

Anonym

Frage vom 09.06.2005

Hallo!
Mein Sohn ist bis auf einige Tage 6 Monate alt. Ich bin dabei abzustillen, er bekommt seit 2 Wochen Mittags einen Brei, den er auch zu 2/3 (von 190g) ißt. Danach müßte er ja satt sein, aber er brüllt wie am Spieß, da er unbedingt an die Brust will. Wie kann ich ihm das abgewöhnen? Ich will ab September wieder arbeiten gehen und wollte bis dahin soweit nicht mehr außer morgens stillen....
Vielen Dank für Ihren Rat und liebe Grüße
Franziska
Hebamme

Antwort vom 09.06.2005

Hallo, meistens sind die Kinder nach dieser Portion nicht mehr hungrig, aber da Stillen so viel mehr als nur Nahrung ist( Liebe, Schmusen, Zärtlichkeit, Geborgenheit, Sicherheit..), stillen die Kinder beim Saugen all dies Bedürfnisse. Und wenn wir ehrlich sind- wer würde von uns freiwillig eine so wunderbare Quelle aufgeben...
Lassen Sie ihm noch ein bißchen Zeit(bis September sind es noch 2 Monate)- oft hören die Kinder von alleine auf, wenn sie merken, dass die Mütter nicht verzweifelt versuchen, ihnen die Brust zu entwöhnen.
Und wenn Sie dann arbeiten gehen und das Stillen wäre noch nicht völlig beendet, ist für die Kinder sehr schnell klar- wenn die Mama weg ist gibt es keine Brust, ist sie da, kann ich öfters trinken.

20
Hilfe aus der Community zu "wie kann ich meinem Kind die Brust nach der Mahlzeit abgewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: