Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

negative Auswirkungen durch Abbruch auf Antikörper?

Anonym

Frage vom 28.06.2005

liebes hebammen team,
ich bin in der 16 schwangerschaftswoche und soweit sind alle untersuchungen in ordnung nun meine frage meine blutgruppe ist a rh-neg.(d-) und hatte mit 17 ein schwangerschaftsabruch jetzt bin ich 30 jahre also ist das die 2 te schwangerschaft ich habe so ne angst das sich da etwas negatives auslöst habe schon so schlimme sachen darüber gehört wird denn bald noch mal ein bluttest oder so gemacht hatte heute meine 3te untersuchung und der arzt meinte das wird alles nach der geburt gemacht ??? am anfang der schwangerschaft wurde ein antikörper suchtest gemacht das war negativ das ist aber jetzt schon 2 monate her?! würde mich freuen wenn sie mir weiterhelfen können vielen dank...
Hebammenantwort noch nicht online

15

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: