Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

soll ich eine zweite Meinung einholen?

Anonym

Frage vom 01.07.2005

Ich befinde mich in der 24. SSW und nun wurde festgestellt, dass sich mein Gebärmutterhals auf 2,5 cm verkürzt hat. Bin nun sehr beunruhigt, obwohl mein FA mir sagte, dass dies ganz normal sei solange der Muttermund fest verschlossen ist wäre es nicht schlimm. Den nächsten Termin hätte ich aber auch erst in 14 Tagen. Er hat mir kein Magnesium oder Bettruhe etc. verschrieben. Bildet sich denn der Gebärmutterhals wirklich schon so früh zurück oder sollte ich lieber eine zweite Meinung eines Arztes einholen?
Hebammenantwort noch nicht online

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: