Themenbereich: Stillen allgemein

welche Medikamente kann ich gegen Madenwürmer nehmen?

Anonym

Frage vom 11.09.2005

Liebes Hebammen-Team,
ich bin mir noch nicht ganz sicher, aber ich befürchte, daß ich Madenwürmer habe. (Ich hatte sie schon als Kleinkind und Jugendliche, deswegen weiß ich, wie sich das äußert). Da ich meine 7 Wochen alte Tochter stille, möchte ich gerne wissen, welche Medikamente ich einnehmen kann und ob sich so ein kleines Baby auch anstecken kann. Vielen Dank für die Antwort. Isabell
Hebamme

Antwort vom 11.09.2005

Zur Behandlung von Oxyuren sollte Pyrviniumembonat eigesetzt werden, bei Bandwürmern Niclosamid, im Falle anderer Wurmerkrankngen Mebendazol und bei Echinokokkose auch Albendazol.
Praziquantel sollte während des Stillens nicht angewendet werden, da bei allen in Europa vorkomenden Wurmerkrankungen die vorher erwähnten unbedenklichen Präperate eingesetzt werden können.
Ob und wie die Würmer an ein Neugeborenes übertragen werden können, weiß ich leider nicht.

28

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: