Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

nicht zeitgerecht entwickel?

Anonym

Frage vom 11.11.2005

liebes team,
ich bin total verzweifelt nach frauenarztbesuchen, ich bin jetzt in der 32 woche und werde engmaschig nach drei frühen fehlgeburten überwacht.
als ich vorgestern im krankenhaus zur untersuchung war hiess es das baby ist zeitgerecht entwickelt sogar 4 tage weiter, meine frauenärztin hatte nochmal vermessen und sagte alles zeitgerecht.
als ich die daten zu 9 monate de geschickt habe schrieb mir dieser arzt viel zu klein für die zeit stimmt das ss alter was mich völlig aus der bahn geworfen hat.
dazu kommt das gestern eine gebärmutterhalslänge von 2,7 cm festgestellt wurde und ich angst vor einer frühgeburt habe.
und auch 2 + bei eiweiss im urin festgestellt wurden aber meine ärztin meint sie würden kontrollieren ich solle mir keine sorgen machen.
was halten sie von den befunden am liebsten würde ich mich in ein krankenhaus einweisen lassen habe riesige angst mein baby jetzt noch zu verlieren und kann an nichts anderes mehr denken.
traue mich jetzt gar nicht mehr babysachen zu kaufen weil ich angst habe das alles umsonst war.
ich danke ihnen für die antwort.
Hebammenantwort noch nicht online

25

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: