Themenbereich: Nachsorge

dauert die Regel zu lange?

Anonym

Frage vom 04.01.2006

hallo ich habe am 14.10.2005 mein sohn gebohren war alles soweit ok aber die erste regel dauert etwas lange finde ich habe sie jetzt schon seid 11 tagen ist das normal? habe die 3 monats spritze am 05.12.05 bekommen. danke liebe grüße bianca
Hebamme

Antwort vom 05.01.2006

Hallo Bianca,

Zykliusschwankungen nach einer Entbindung sind nicht unnormal. Ausserdem hat sich durch die Dreimonatsspritze eine dicke Schleimhaut in der Gebärmitter gebildet, die jetzt eben etwas länger abblutet. Sollte die Blutung allerdings noch deutlich länger andauern, würde ich Ihnen raten , nochmal den Frauenarzt aufzusuchen.
Lg Karin

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: