Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

wie groß sind die Chancen auf eine Erhaltung der Schwangerschaft?

Anonym

Frage vom 20.01.2006

Hallo. Ich bin in der 11+2 SSW und habe seit der 7 Woche Blutungen, teilweise so stark wie die Regel. Gestern hat mein FA das erste mal gesehen woher die Blutungen kommen. Es ist ein über 2 cm großes Hämatom was an der Seite der Gebärmutterwand liegt und laut FA den Mutterkuchen abgelöst hat. Momentan ist zwar nur altes Blut zu sehen und es schmiert auch nur leicht mit altem Blut aber er meinte das es eine ernste Sache wäre und ich mir ernsthaft Sorgen machen müsste. Wie hoch sind die Chansen das mein Baby das überlebt??? Bitte helft mir!!!!!!!
Jenny
Hebamme

Antwort vom 21.01.2006

Hallo! Ihr Arzt kann Ihnen außer Magnesium und Bettruhe wenig raten. Solche Hämatome können sich ganz zurück bilden, dann bestehen keine weiteren Bedenken. Blutet es fisch rot weiter oder immer wieder aufs Neue, kann man nur den weiteren Verlauf mit Ruhe, Geduld und Zuversicht abwarten. Probieren Sie der Schwangerschaft zu vertrauen und dem Kind gute Gedanken zu schicken. Alles weitere kann nur der weitere Verlauf beantworten. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

15

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: