Themenbereich: Schwangerschaftstest

Bin ich schwanger?

Anonym

Frage vom 15.08.2006

Hallo liebes Hebammenteam. Ich bin mir unsicher ob ich schwanger bin oder nicht. Ich hatte am 1.7.-4.7.06 meine letzte Periode, danach habe ich die Pille abgesetzt (geplant war aber nur für einen Zyklus). Am 28.07.hätte eigentlich meine Periode wieder einsetzen müssen, bis dahin hatte ich mit meinem Mann auch keinen GV.Am 31.07. kam es dann doch zum GV ohne Verhütung, da wir es einfach darauf ankommen lassen wollten/wollen. Danach hatten wir allerdings dann doch nur geschützten Verkehr,weil wir uns der Entscheidung,ein Kind zu bekommen,doch noch nicht so sicher waren bzw.sind. Bis jetzt hat meine Regel allerdings noch nicht eingesetzt und die Pille nehme ich daher auch noch nicht weiter. Kann es möglich sein,dass ich bereits schwanger bin,obwohl ich keine eindeutigen Anzeichen wie Unterleibsziehen oder Übelkeit verspüre. Einen SS-test hatte ich am 12.08.06 durchgeführt der ein negatives Ergebnis anzeigte. Meine Gynäkologin meinte dass sich der Zyklus nach Absetzen der Pille um eine Woche verschieben kann,bloß inzwischen ist es die 3.Woche. Wie schon gesagt, wir würden uns sehr über Nachwuchs freuen, wären aber auch nicht böse, wenn es nicht geklappt hat...
Hebamme

Antwort vom 16.08.2006

Hallo,

ich halte eine Schwangerschaft für nicht sehr wahrscheinlich, da Sie nur einen ungeschützten GV hatten, und das zu einem für Schwangerschaft nicht prädestinierten Zeitpunkt. Ich würde raten , noch eine Woche zu warten und dann den Test zu wiederholen. Wenn er wieder negativ ausfällt, handelt es sich um eine Zyklusverschiebung durch die Pille. Danach würde ich nochmals Rücksprache mit der Gynäkologin halten. Zyklusverschiebungen nach längerer Pilleneinnahme sind keine Seltenheit.
K. Lauffs

11

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: