Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Schadet es, wenn ich die Pille weiter nehme?

Anonym

Frage vom 15.11.2006

hallo liebes hebammenteam,
ich nehme die pille, das schon seit der geburt meines sohnes vor drei jahren. habe im september meine periode bekommen. im oktober aber nur ein tag schmierblutung. jetzt im november habe ich meine periode nicht bekommen. habe anfang november antibiotikum genommen. und hatte auch in der zeit geschlechtsverkehr. nun ist die periode ausgeblieben. habe ein ständiges ziehen im unterbauch, bin recht müde und muß ständig auf die toilette zum wasserlassen und auch der stuhlgang ist öfter und viel weicher als sonst.
ich habe am sonntag, d.h. vor drei tagen - ungefähr eine woche nach ausbleiben einen schwangerschaftstest gemacht, der negativ angezeigt hat. nun bin ich gestern zu meiner ärztin, die mich untersucht hat und ein eibläßchen im rechten eierstock gesehen hat. sie konnte mir aber noch nicht sagen, ob ich schwanger bin oder nicht. einen Bluttest hat sie nicht gemacht. nun meinte sie ich soll meine pille weiternehmen wie zuvor...und warten ob ich in drei wochen meine periode bekomme. schadet das dem evtl. kind nicht? ich hätte nichts dagegen, wenn ich schwanger wäre.... was soll ich bloß tun?
können sie mir vielleicht weiter helfen???
danke und lieben gruß moniquemondstern
Hebammenantwort noch nicht online

25

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: