Themenbereich:

Schmerz durch Gebärmutterwachstum?

Anonym

Frage vom 20.11.2006

Hallo liebes Hebammenteam,

ich bin in der 19. SSW und habe seit 3 Tagen Unterleibsschmerzen, ein Ziehen und Stechen und teilweise einen dauerhaften Schmerz. Kann das mit dem Gebährmutterwachstum zusammen hängen ? Habe zur Zeit leider ziemlich viel Streß! Würde mich über Ihre Antwort sehr freuen. Vielen Dank.

Antwort vom 20.11.2006

Hallo, es könnte eine (beginnende)Blasenentzündung sein, halten Sie daher schon mal vorsorglich die Nierengegend warm und trinken Sie besonders viel. Bei Ihrer Hebamme/Hausarzt/Frauenarzt kann der Urin kontrolliert werden. Wann tritt das Ziehen ect. auf? Die Dehnungs- und Wachstumsschmerzen können verstärkt werden durch Stress, das kann also auch die Ursache sein. Gönnen Sie sich regelmäßig Pausen oder Päuschen und legen Sie immer wieder die Beine hoch; außerdem sowieso mind. 2Liter pro Tag trinken und regelmäßig (kleine) Mahlzeiten helfen durch stressigere Zeiten...Sollte der Schmerz schlimmer werden, dann kontaktieren Sie Ihre Hebamme/Arzt. Alles Gute,Barbara

27

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: