Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Muss ich wegen Bauchschmerzen sofort zum Frauenarzt?

Anonym

Frage vom 04.12.2006

Hallo! Erst einmal herzlichen Dank für Ihren super Service! Ich bin in der 10.SSW. Vor 3 Wochen war ich bei der 1. Untersuchung und alles war in Ordnung und man konnte das Herz des kleinen Pünktchen schön schlagen sehen. :-) Bisher hatte ich auch keine Beschwerden ausser Übelkeit. Gestern abend bin ich dann mit leichten Bauchschmerzen ins Bett. Heute Nacht allerdings bin ich von sehr starken Bauchschmerzen/-ziehen aufgewacht. Sie waren so stark, dass es von der rechten Bauchhälte bis in den Rücken ausgestrahlt hat (es war mehr so ein starkes ziehen). Nach ca. 20-30 Minuten waren die Schmerzen weg. Heute habe ich nur noch leichte Bauchschmerzen. Da ich seit Tagen Probleme mit Verstopfung und Blähungen habe dachte ich es komme vielleicht daher. Meinen Sie ich muss gleich zum Frauenarzt weil es evtl. was schlimmes gewesen sein könnte, oder kann ich eine Woche bis zu meinem nächsten Vorsorgetermin warten? Herzlichen Dank, Tina
Hebammenantwort noch nicht online

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: