Themenbereich: Gesundheit

was kann ich gegen Pilzinfektion tun?

Anonym

Frage vom 29.12.2006

Ich habe seit Beginn der Schwangerschaft ständig mit Vaginalpilzen zu tun. Jetzt bin ich in der 14. Woche und habe bereits den 3. Pilz. Mein FA hat mir Gyno Pevaryl (6 Ovula + Creme, Wirkstoff Econazol) verordnet. Im Internet findet man über diesen Wirkstoff sehr geteilte Meinungen. Kann ich dieses Medikament ohne Gefahr für das Kind anwenden oder nicht? Hatte schon Nystatin + Clotrimazol, aber der Arzt meinte, ich sollte jetzt lieber diesen Wirkstoff probieren. Haben Sie da Erfahrungen? Was kann man sonst gegen diese Pilze tun, ev. auch vorbeugend? Ich habe ziemlich große Angst, daß die "Anti-Pilz-Medikamente" dem Kind Schaden zufügen könnten...
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: