Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Fliegen in der Schwangerschaft

Anonym

Frage vom 06.02.2007

Liebes Hebammenteam. Ich bin in der 9. SSW und muss geschftl. innerhalb Deutschlands mind. 1-2 mal pro Woche fliegen. Gestern war der erste Flug seit Bekanntwerden der SSft. Während dem Flug, besonders beim Start hatte ich ein spürbares Ziehen im Unterleib, nach dem Flug entdeckte ich auf Toilette einen zähen klaren Schleimabgang (das erste mal, ansonsten war die SSft bisher unproblematisch). Meine Frage: muss ich mir jetzt Sorgen machen bzgl. einer Fehlgeburt und sollte ich künftig auf Flüge verzichten oder bin ich nur "zu sensibel"? Vielen Dank.
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: