Themenbereich: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt nach Beckenbruch?

Anonym

Frage vom 14.02.2007

Bei mir wurde 2001 eine 3 - fach Osteotomie durchgeführt (Bruchstellen des Beckens sind Schambein, Steißbein und Darmbein). Inzwischen bin ich in der 22. Woche schwanger und bin jetzt am überlegen, ob für mich nicht ein Kaiserschnitt der sicherere Weg ist, da ja eine Geburt sicher für das gesamte Becken eine große Belastung darstellt. Ich habe jetzt die Befürchtung das das eine oder mehrere Bruchstellen nicht heil überstehen könnten.
Hebammenantwort noch nicht online

35

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: