Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schadet Alkohol vor Feststellung der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 20.07.2007

hallo liebe hebamme,
ich bin dreißig und bin anfang der sechsten woche schwanger. mein mann und ich haben uns so sehr ein baby gewünscht . meine letzte periode war am 1. juni. letztes wochenende habe ich eines test gemacht, da meine regel ausgeblieben ist , dieser test war positiv. ich habe mich natürlich sehr gefreut und habe direkt am montag den 16.07.07 meinen frauenarzt aufgesucht , dieser hat mir bestätigt, daß ich schwanger bin.
Nun habe ich zurückgedacht und überlegt, daß wir im letzten monat in urlaub waren und täglich alkohol konsumiert haben, manchmal auch mehr, aber betrunken war ich nie . hat das folgen ? natürlich trinke ich jetzt kein alkohol, ich nehme reichlich vitamine zu mir , aber ich habe so eine große angst. mein doktor hat gesagt, daß die ersten wochen nicht so relevant sind, ok, er hat mich einwenig beruhigt.
trotzdem habe ich große angst meinem baby geschadet zu haben .
in fünf wochen bekomme ich auch die erste frühscreening untersuchung (wg fehlbildungsrisiko, offener rücken, usw.)
ich hoffe auch von euch ,um baldige antwort.
vielen dank.
viele grüße
d.
Hebammenantwort noch nicht online

21
Hilfe aus der Community zu "Schadet Alkohol vor Feststellung der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: