Themenbereich:

"Was muss ich beim Stillen mit Piercing beachten?"

Anonym

Frage vom 25.08.2012

Hallo Liebes Hebammen-Team,

Ich habe eine Frage dir mir etwas unangenehm ist..

Ich bin jetzt in der 33 Ssw und habe ein Brustwarzenpiercing.

Der Piercer sagte mir damals das es kein Problem sein würde zu stillen.
Natürlich hab ich vor das Piercing während des Stillens immer raus zu nehmen.

Jetzt kreist mir allerdings seit paar tagen der Gedanke im Kopf ob die Milch dann auch aus dem Loch vom Piercing kommt und das Baby sich vielleicht verschlucken kann? ?

Ja also meine eigentliche Frage ist ob das denn jetzt Probleme beim Stillen geben kann, oder ob das so geht wie ich es mir gedacht habe das ich das Piercing dann einfach während des Stillens raus nehme? !

Ich danke schonmal im voraus :-)

Ganz viele Liebe Grüße
Antonella
Hebammenantwort noch nicht online

21
Hilfe aus der Community zu "Was muss ich beim Stillen mit Piercing beachten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: