my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Sport in der Schwangerschaft

Besteht eine Gefährdung des Babys durch Sprudeldüsen?

Anonym

Frage vom 16.05.2017

Hallo, ich war gestern in der Therme schwimmen, als ich am Rand war gingen auf einmal diese Sprudeldüsen los die ich direkt auf den Bauch bekommen habe, es war ziemlich doll. Könnte dem Baby was passiert sein? Ich habe keine Beschwerden. 19+1

Antwort vom 17.05.2017

Hallo, Ihr Baby liegt in der Gebärmutter gut geschützt, zumal es zusätzlich noch vom Fruchtwasser umgeben ist. Wenn Sie selbst keine Beschwerden haben, dann ist auch dem Baby nichts passiert. Als Anhaltspunkt für Stöße und ähnliches auf den Bauch gilt, dass zuerstbei Ihnen eine Auswirkung auftreten würde, bevor etwas beim Baby ankommen würde.
Alles Gute für die weitere Schwangerschaft, Monika Selow

1

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: