Themenbereich: Zyklus und Eisprung

Schwanger in der Stillzeit?

Anonym

Frage vom 03.09.2017

Hallo, ich habe ein 6 Monate altes Baby und stille voll und bislang noch keine Periode und somit keinen Überblick übr meinen Zyklus. Ich hatte den letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ca. Ende Juli , Anfang August. Nun habe ich Anzeichen einer Schwangerschaft. Ss Tests waren negativ (der letzte machte ich heute). Könnte ich trotzdem schwanger sein?

Vielen Dank

Antwort vom 04.09.2017

Hallo, das Stillen bietet einen gewissen Empfängnisschutz und die bislang ausgebliebene Menstruation bestätigt das. Allerdings kann ein Eisprung stattfinden, ohne dass vorher eine Menstruation stattgefunden hat und in der Stillzeit können Sie nicht wissen oder berechnen wann das ist. Insofern kann ungeschützter verkehr zu einer Schwangerschaft führen. Wenn Ihre Menstruation weiter ausbleibt sollten Sie den Test im Wochenabstand wiederholen. Ein negatives Ergebnis trotz Schwangerschaft kann vorkommen, wenn es noch zu früh für den Test war und noch nicht genug HCG gebildet worden ist. Nach 6 Wochen nach dem ungeschützten Verkehr und weiter negativem Test können Sie davon ausgehen nicht schwanger zu sein.
Herzliche Grüße, Monika Selow

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: