my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft

Ist der Test auch bei nicht intakter Schwangerschaft positiv?

Anonym

Frage vom 21.09.2018

Hallo ich hatte meinen ersten Tag der Regelblutung am 16. August.Laut Basaltemperatur hatte ich meinen Eisprung am 3 bis 5 September. 14.9 und 15.9 hatte ich positive Schwangerschaftstests mit der Info 1 bis 2 Wochen nach der Empfängnis.Laut App bin ich 5+1. War gestern beim Frauenarzt. Sie konnte nur einen ganz kleinen schwarzen Punkt sehen. Und sagte mir das ich vielleicht 4. wenn nicht eher 3. Woche bin. das kann doch nicht passen oder? Oder mache ich mir umsonst sorgen?Sie hat mir Blut abgenommen und bekomme Montag meinen HCG Wert. Sie sagte mir das sie dann sagen kann in welcher Woche ich bin oder ob überhaupt schwanger. Das macht mich jetzt total durcheinander. Bin dann direkt zur Apotheke der Test sagte dann auch positiv. Würde der Test auch positiv sagen obwohl es sich nicht mehr entwickelt?Die basaltemperatur bleibt auch über der Linie. Wie schnell würde sie sinken wenn das Würmchen nicht mehr lebt? dies ist meine erste Schwangerschaft deswegen dies durcheinander :( Danke für die Hilfe

Antwort vom 26.09.2018

Hallo! Auch wenn die Schwangerschaft nicht intakt wäre, würde der Test zu diesem Zeitpunkt noch positiv sein, da das Hormon ß-HCG eine Halbwertszeit hat und ein paar Tage braucht bis es wieder abgebaut wird.
Sie haben den Test sehr früh gemacht und eine befruchtete Eizelle braucht ein paar Tage bis sie sich richtig eingenistet hat und alle Werte eindeutig sind. Wahrscheinlich haben Sie den Hormonstatus schon erfahren bis Sie diese Zeilen lesen und wissen jetzt mehr. Nur Geduld und in guter Hoffnung sein.
Ich drücke die Daumen.
Cl.Osterhus

0
Anonym
Kommentar vom 28.09.2018 22:49
Halbe Antwort
Wie sieht es aus mit den anderen Fragen? Ist jetzt nicht die ausführliche Antwort :(
Kommentar vom 29.09.2018 17:01
Missverständnis
Tut mir Leid, wenn Sie sich unverstanden haben,. Ich wollte Ihnen deutlich machen, dass ich Ihnen auch nicht mit Sicherheit sagen kann, ob Sie schwanger sind, da es ein früher Zeitpunkt ist. Es spricht bei 2 positiven Tests einiges dafür. Sicher bestätigen kann das aber nur der Hormontest und ein US .
Cl. Osterhus

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: