my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Kann es an der Blutgruppe liegen, dass ich nicht noch mal schwanger werde?

Anonym

Frage vom 01.04.2019

Guten Tag, wir haben eine Tochter mit 9 Jahren leider klappt es seit dem nicht mit einem 2. Kind. Ich habe die Blutgruppe A RH neg., mein Mann A, RH pos. Kann es vielleicht an der Blutgruppe liegen, denn alle anderen körperlichen Gründe sind ausgeschlossen? Unsere erste Hebamme sagte damals zu meinem Mann dass sie denkt das es bei uns bei einem Kind bleiben wird. Wie ist ihre Erfahrung? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Antwort vom 07.04.2019

Hallo,
haben Sie in der Schwangerschaft mit Ihrer Tochter und nach der Geburt eine Anti-D Prophylaxe erhalten, d.h. ein Medikament in den Muskel gespritzt bekommen? Ich gehe eigentlich davon aus.
Außerdem ist die Rhesus-Problematik eine andere. Hierbei wäre schwanger werden nicht das Problem, sondern im Verlauf der Schwangerschaft würde es zu einer Abwehr des kindlichen Blutes kommen (vereinfacht gesagt).
Wissen Sie, warum Ihre Hebamme damals die Prognose abgab, es bliebe bei Ihnen bei nur einem Kind? Hat sie es mit einer Rhesusinkompatibilität begründet? Das wäre interessant zu wissen.
Leider kann ich aus der Ferne keine Diagnostik betreiben. Ein unerfüllter Kinderwunsch kann sehr viele Gründe haben.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Elena Ortmanns


0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: