my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

Kann ein Streit dem Baby geschadet haben?

Anonym

Frage vom 03.11.2019

Hallo,

mittlerweile bin ich am Ende der 8. SSW angekommen und mich treiben Sorgen und Ängste um (aus diversen Gründen. Derzeit sind aber alle Befunde top, ich habe keine Beschwerden, etc. - es sind "nur" meine Ängste).

Gestern hatte ich mit meinem Mann einen mehrere Stunden dauernden Streit. Ich habe haltlos geweint, es wurde unfair gestritten und viel Verletzendes gesagt.

Jetzt habe ich tierische Angst, dass unser Baby davon gestorben sein könnte.

Können heftige Streitereien zu Fehlgeburten führen?
Ich habe erst am 11.11. wieder einen Termin und Angst, dass mir dann gesagt wird, dass unser Baby leider nicht mehr lebt.

Tausend Dank für Ihre Antwort!
Hebammenantwort noch nicht online

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: