my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

Druck vom Köpfchen

Anonym

Frage vom 16.12.2019

Hallo bin gerade wach heworden und wollte was trinken habe dann aber achmerzhaft festgestellt ich kann mich nicht hinsetzen denn fühlt es sich so an als ob der kopf zerdrückt was ist das
Lg

Antwort vom 19.12.2019

Guten Morgen!
Ich kann Ihnen nicht genau sagen, was genau los ist, aber ich kann Sie insoweit beruhigen, als das der Kopf Ihres Babys geschützt in der Fruchtblase ist. Da Sie in der 38. SSW sind, vermute ich, dass Sie im Schlaf Kontraktionen hatten und Ihr Baby tiefer ins Becken gerutscht ist und diesen Druck spüren Sie am Beckenboden. Entweder Sie bekommen Wehen und Ihr Baby möchte geboren werden oder es bleibt ruhig, dann würde ich Ihnen empfehlen im Bett zu bleiben und das Becken hochzulagern.
Alles Gute.
Cl. Osterhus

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: