my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Babyernährung allgemein

Schlaf am Tag

Frage vom 11.05.2020

Hallo Team

Unsere Kleine ist inzwischen 6,5 Monate alt und bekommt nur noch morgens die Flasche. Das sind dann so 240ml. Als Zwischenmahlzeit gibt es meist um die 100g Obstbrei (meist mit ein Paar Getreideflocken)
Mittags gibt es eine Mahlzeit. Diese ganz abwechslungsreich. Mal Vegetarisch, ab und zu mit Fleisch, ein bis 2 mal in der Woche mit Fisch. Sie ist hiervon 190g und als Nachtisch 50-60g reinen Obstbrei. Nachmittags als Zwischenmahlzeit nochmal etwa 100g Obstbrei mit ein paar Getreideflocken. Und abends dann etwa 250g Milch-Getreidebrei mit etwas Obstbrei. Ohne das Obst rührt sie keinerlei Milchbrei an, leider.
Nun zum eigentlichen. Zwischen den oben beschriebenen Mahlzeiten haben wir das Gefühl das die kleine völlig "oberpowered" ist. Sie macht kaum noch ein Schläfchen am Tag. Sie gibt sich jedoch nichtot weniger ab. Und trinken will sie fast garnichts. Da sind wir froh wenn wir über den Tag 100ml zusätzlich rein bekommen.
Inzwischen fangen wir an die Breie flüssiger anzurühren, was sie auch toleriert.

Aber an Schlaf oder wenigstens Pause ist kaum zu denken. Und das obwohl wir mit Abstand das liebste Kind der Welt haben. 😁
Nein ehrlich sie wirkt immer zufrieden und schreit nicht viel. Sie schläft die ganze Nacht lang durch. !12 Stunden minimum!

Nun zu meiner Frage:
Wir hören von allen das das doch nicht normal ist, das das Kind nachts so gut schläft. Und machen uns auch etwas Sorgen ob sie alles kriegt was sie benötigt. Fehlt ihr etwas, woran wir nicht denken?

Gruß

Ein liebender Papa und seine beiden Königinnen.

Antwort vom 13.05.2020

Hallo lieber Matthias,

Ich finde das hört sich alles ganz gut an. Essen tut Sie ja in dem Alter wirklich schon super und schlafen definitiv auch super. Wenn Eure Tochter nachts mind. 12 h schläft, dann kann es durchaus möglich sein, das tagsüber das schlafen nicht mehr notwendig ist...! Und warum sollte daran was falsch sein, dass sie so schön in der Nacht schläft? 😊
Klar gibt es nicht viele Kinder die soo toll schlafen, aber da könnt ihr Euch einfach glücklich schätzen und genießen das es so entspannt ist.
Klar, ohne Pause am Tag, aber wie gesagt durch die lange Nacht völlig okay.
Macht vielleicht zum Mittag eine kurze Kuschelzeit zusammen 😊
Fehlen tut ihr sicher nichts. Und die anderen hatten wahrscheinlich alle nicht so ein Glück 😊


Liebe Grüße und alles Gute.

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: