my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Baby-Alltag

Babys brauchen Nähe

Anonym

Frage vom 19.05.2020

Unser sieben Wochen altes Baby ist oft unruhig und schreit sehr viel. In der Trage gibt sie sofort Ruhe und schläft dort selig. Das funktioniert immer. Sobald ich sie ins Bettchen lege fängt sie wieder an zu weinen. Verhätschle ich sie zu sehr, wenn ich sie ständig in der Trage habe und verlernt sie allein im Bettchen zur Ruhe zu kommen und zu schlafen?

Antwort vom 21.05.2020

Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Baby.

Sie brauchen da absolut keine Bedenken haben und können weiterhin nach Ihrem Gefühl handeln.
Die Babys sind 9 Monate im Bauch und kennen da nur getragen zu werden, ständig Geräusche zu hören und zusätzlich ist es auch noch kuschelig warm.
Wenn Sie dann auf die Welt kommen sind die kleinen Mäuse "ganz verloren" und sind auf die Nähe ihrer Eltern angewiesen.
Die Babys können noch nicht gut wahrnehmen was um sie rum passiert, das kommt erst mit den Wochen und auch da sind sie in den Wachstumsschüben ganz "durcheinander".
Wenn Ihr Baby bei Ihnen sofort entspannt, ist das das Beste was Sie machen können und auch wenn es leider viele gibt die dann sagen "Du verwöhnst dein Baby aber" - mit Liebe verwöhnen ist doch etwas wunderschönes.
Wenn Sie größer werden wollen Sie alleine die Welt entdecken- umso schöner wenn man jetzt die Sicherheit geben kann.

Liebe Grüße

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: