menü
My Babyclub.de
Impfungen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 19.04.2006 13:59
    Wer hat erfahrung mit der Pneumokokken-Impfung und Masern -Impfung? Ab wann und wie notwendig???
    Antwort
  • Kommentar vom 19.04.2006 20:01
    hi
    ich habe keine ahnung was das erste ist, aber gegen masern ist mein kurzer mit einem jahr geimpft worden. ich finde die impfung gerade bei jungen sehr wichtig, da masern mittlerweile höchst aggressiv sind. ich habe jemanden im bekanntenkreis, wo der sohn noch heute aufgrund von masern probleme hat....
    lg ´mona
    Antwort
  • Kommentar vom 28.04.2006 10:48
    Hallo Nicky, gegen Masern würde ich auf jeden Fall impfen lassen. Auch wenn es eine „Kinderkrankheit“ ist, kann sie alles andere als harmlos verlaufen. Ich habe meine Kleine mit dem Kombi-Impfstoff „Mumps-Masern-Röteln“ impfen lassen, das geht ab dem 12. Monat. Gegen Pneumokokken (verursachen Hirnhautentzündung und Lungenentzündung) wird nur empfohlen zu impfen, wenn es sich um Risikokinder handelt, ich glaube z. B. bei Frühchen (aber frag da mal lieber Euren Kinderarzt). Gruß
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 16
    Menstruation am 13.09.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 24
    Negativer Test am 13.09.2022
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 15.09.2022
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 01.10.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern