menĂŒ
My Babyclub.de
Schlechtes Spermiogramm

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 27.08.2018 14:38
    Hallo ihr Lieben 😊
    Auch wenn es dieses Thema vielleicht bereits schon gibt, starte ich mal einen neuen Thread dazu und hoffe auf viel Hilfe 😏
    Mein Freund war nun, nachdem wir im 10. Üz angekommen sind mal ein spermiogramm machen. Und ich muss sagen schlechter hĂ€tte es nicht ausfallen können. Er hat nur etwa 1 mio Spermien pro ml und davon sind 0% A-Schwimmer, 6% B-Schwimmer, 7% C-Schwimmer und 87% D-Schwimmer. Der Arzt meinte zu ihm, dass wir keine Chance haben auf natĂŒrlichem Weg Kinder zu bekommen. Jedoch ist eine kĂŒnstliche Befruchtung fĂŒr mich der allerletzte Ausweg. Ich möchte erst wissen, dass ich alles mögliche probiert habe, um es ohne diese Eingriffe zu schaffen.
    Deshalb frage ich nun euch.
    Habt ihr Ă€hnliche Erfahrungen und es irgendwie doch noch auf natĂŒrlichem Weg geschafft?
    Mir ist bewusst, dass ein spermiogramm nur eine Momentaufnahme ist, dennoch brauche ich sÀmtliche Tipps, wie wir seine Spermien wieder so hinbekommen, dass sie wenigstens gerade aus schwimmen können. Mein Freund ernÀhrt sich echt gesund und er hÀlt sich auch fit. Wir haben ihm jetzt sÀmtliche VitaminprÀparate besorgt und sind von den engen Boxershorts weg.

    Vielleicht hat der ein oder andere von euch noch Tipps.
    Liebe GrĂŒĂŸe 🎀
    Antwort
  • Kommentar vom 28.08.2018 21:12
    Hey 👋
    tut mir sehr Leid, dass ihr so schlechte Werte mitgeteilt bekommen habt, ich weiß genau wie du dich fĂŒhlst. Auch mein Freund und ich haben uns nach etwa 10 Monaten erfolglosen Übens durchchecken lassen. Bei mir war soweit alles in Ordnung aber das Spermiogramm meines Freundes ließ sehr zu WĂŒnschen ĂŒbrig (Anzahl war super, jedoch viel zu langsam und kaum normalgeformt). Habe ihm daraufhin Fertilovit M plus besorgt und 3 Monate spĂ€ter fiel das 2. Spermiogramm deutlich besser aus, einige Wochen danach war ich auch tatsĂ€chlich schwanger, was jedoch leider in einem frĂŒhen Abgang endete. Inzwischen habe ich noch weitere Vitamine dazu geholt (auch fĂŒr mich, kann ja nicht schaden, fĂŒr beste Voraussetzungen zu sorgen). Wir nehmen jetzt beide Fertilovit (ich das F und mein Freund nach wie vor das M plus) und zusĂ€tzlich die Vitamine, die laut „Pimp my sperm“ und „pimp my eggs“ empfohlen werden. Das ist natĂŒrlich kein gĂŒnstiger Spaß aber wird sich hoffentlich bezahlt machen. Vielleicht wollt ihr das ja mal versuchen? DrĂŒcke euch auf jeden Fall die Daumen! 🍀😊
    Antwort
  • Kommentar vom 29.08.2018 16:36
    Vielen Dank fĂŒr deine Antwort đŸ€— Tut mir leid wegen dem Abort 😔
    Dieses Fertilovit nimmt man dann so lang bis es geklappt hat? Oder wie kann ich mir das vorstellen?
    Wenn es denn was bringt, kann es auch gerne mehr kosten. GĂŒnstiger als eine kĂŒnstliche Befruchtung wird es sicher 😏 Ich werde mich darĂŒber mal belesen 😊
    Habt ihr dann auch nochmal ein spermiogramm machen lassen? Also ein 3.?
    Lg
    Antwort
  • Kommentar vom 29.08.2018 17:03
    Also eigentlich ist es so gedacht, dass man eine dreimonatige Kur damit macht. Wir nehmen es allerdings beide weiter bis es wieder geklappt hat (und dann auch bleibt) - kann ja nicht schaden und vielleicht verbessern die Werte sich ja so noch weiter. 😊 Ein 3. Spermiogramm haben wir bisher nicht gemacht, da die Werte im 2. uns schon ziemlich beruhigt haben und ich kurz nach dem 2. Ergebnis ja auch schwanger geworden bin, daher gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass es ausreicht. Hoffe, dass es jetzt schnell wieder klappt und nicht wieder fast ein Jahr dauert... 🙄
    Antwort
  • Kommentar vom 29.08.2018 17:56
    Ich drĂŒcke dir/euch die Daumen âœŠđŸŒđŸ€
    Danke fĂŒr deine Antworten 🙂
    Antwort
  • Kommentar vom 27.11.2018 02:29
    Hallo Vany447,
    Darf ich fragen, hat sich was verbessert an der QualitÀt der Spermien ?

    Hier noch ein paar Gedanken von mir.
    Auf Sitzheizung verzichten.
    Alkohol auf ab und zu mal beschrÀnken
    Nicht rauchen
    Keine blauen pillen nehmen(viagra oder abklatsche davon)
    Regelmaessig an die Luft
    Spazieren gehen
    Bitte beide auf vitamin d testen lassen !!!
    Und du bitte deine schilddruesenwerte -( meine waren damals gut - pimp my baby muss er unter 2 gehalten sein!!!
    Ich war in Recklinghausen bei Frau Dr P.
    Und sie war und ist eine bezauebernde Person.
    Ich glaube 3 versuche hat man auf natuerlichem wege zu bestimmen mit blutankuendigung der hgg werte - aber wenn du dann sagst bis ende des jahres - hier dann feb/ maerz termin dann das einspritzen und dann in vitro - geht alles wenn man mit den richtigen Personen redet. Do ist nicht empfehlenswert - da bin ich heulend rausgegangen - 2 ki wunsch zentren kann man sich ansehen.
    Bitte achte auf dein alter zwecks Krankenkasse zuschuss!!!!
    Ich war schon vollendet 40 somit fiel ich raus fuer den zuschuss kuenstliche befruchtung aber mein sohn ist noch auf natuerlichem wege entstanden - im vorletzten ultimatum zyklus.
    Achte auf dein koerper - befasse dich mit dem schleimsekret von spinnenartig bis hin zu feucht und glitschig - nimm dazu den digital messer
    CLEARBLUE OVULATIONSTEST ADVANCED 2.0 MIT DUALEM HORMONINDIKATOR 10 STÜCK
    Den blauen nicht den rosanen der ist mega genau zu deinem zyklus!!!
    Auf das quadratische geraet ist megagenau und empfehlenswert!!!

    Und geht tanzen - besucht einen kurs gemeinsam - da werden alle glueckshormone frei !!!

    Und nehmt es nicht als druck!!!

    2-3 tage vor deinem zeitpunkt x auf sex verzichten
    Denk dran nur 72 std kann man schwanger werden auch wenn es nun auf 5 tage geht - 72 std aber richtig abpassen und sanb due eisprungspritze setzen und dann zack - schwanger - alles Liebe
    Antwort
  • Kommentar vom 27.11.2018 02:31
    Hallo Biebs18,
    Es galt eigentlich an dich mein schrieb!!
    đŸ˜‰đŸ˜ŠđŸ˜‰đŸ‘đŸ€—
    Antwort
  • Kommentar vom 31.03.2019 01:30
    Ich habe auch Schwangerschaftsdiabetes und ich kann dir sagen, dass BZ messen ist viel unangenehmer als das eigentliche Spritzen von Insulin. Mir wurde es so erklĂ€rt, dass es wichtig ist wenn nötig zĂŒgig mit dem Insulin zu starten, damit die Werte gar nicht erst so ausreißen.
    Ich spritze inzwischen seit ĂŒber 2 Monaten und man gewöhnt sich einfach daran. Und ein wirklich positiver Nebeneffekt und ich bin inzwischen in der 32 SSW ich hab seither ĂŒberhaupt nicht mehr zugenommen sondern abgenommen... gestartet bin ich mit 110 kg zwischendurch war ich in der 20.SSW bei 114 kg und jetzt bin ich wieder bei 111 kg. Und das GrĂ¶ĂŸenwachstum vom Baby hat sich auch wieder normalisiert. Diabetes hört sich immer erstmal schrecklich an. Aber es gibt deutlich schlimmeres... ich kann verstehen, dass es ersten echt Ă€tzend wirkt... aber es wird schon...
    Ich muss jetzt zur Wertekontrolle zum Diabetologe
    Antwort
  • Kommentar vom 19.04.2019 11:47
    so kann die Ursache bei ungewollt kinderlosen Paaren hĂ€ufig auch an der Fruchtbarkeit des Mannes liegen. anhand eines Spermiogramms weißt du und deine Partnerin ganz sicher bescheid wie es um deine SpermienqualitĂ€t steht, in den meisten FĂ€llen kann der untersuchende FA dann auch wertvolle Tipps und RatschlĂ€ge geben wie du deine SpermaqualitĂ€t verbessern und steigern kannst. ein schlechtes Resultat beim Spermiogramm bedeutet fĂŒr viele Paare, die sich ein Kind wĂŒnschen, eine herbe EnttĂ€uschung. auch bereits vorhandene psychische Probleme beim Mann können sich hierdurch mitunter noch mehr verstĂ€rken. fĂŒr weniger sportlich aktive Personen kann jedoch das abendliche Glas Wein negative Folgen auf die SpermienqualitĂ€t haben. je mehr alkoholische GetrĂ€nke ein Mann in der Woche zu sich nimmt, umso weniger gesunden und bewegliche Spermien produziert er dann in der Regel. gleichfalls nimmt die Anzahl der funktionsfĂ€higen Spermien nach dem Alkoholgenuss ab.
    auch natĂŒrlich, die QualitĂ€t der Spermien ist bei Ă€lteren MĂ€nnern wesentlich schlechter als bei jĂŒngeren. im Alter verliert der menschliche Organismus seine FĂ€higkeit, sich ausreichend vor oxidativem Stress schĂŒtzen zu können. dadurch sind freie Radikale in der Lage dem Erbgut innerhalb der Samenzelle Schaden zuzufĂŒgen. hier als gute Möglichkeit-kĂŒnstliche Befruchtung.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2019 13:15
    Hallo zusammen!
    Wir sind auch schon lĂ€nger dabei wieder krĂ€ftig zu ĂŒben. Wir haben bereits einen Sohn und eine Tochter, aber eigentlich wollten wir immer drei Kinder haben. Die letzte Schwangerschaft ist jetzt schon 6 Jahre her, weil wir in den letzten Jahren einfach viel zutun hatten, was unsere Jobs betrifft. Mit unserer Tochter bin ich nĂ€mlich genau dann schwanger geworden, als ich befördert wurde. Damals war das nicht geplant gewesen in der Art und ich war auch sehr ĂŒberrascht. Nachdem ich mich aber nach der Elternzeit wieder eingearbeitet habe, ging es erstmal von GeschĂ€ftsreise zu GeschĂ€ftsreise. Es wĂ€re einfach unverantwortlich gewesen, dann direkt nochmal schwanger zu werden.
    Bei uns beiden ist es jetzt aber wieder ruhiger im Job und wir probieren seit einem Jahr wieder schwanger zu werden. Zuerst dachten wir, dass es an mir lĂ€ge und ich schon "zu alt" sei. Aber falsch gedacht, auch bei meinem Mann lag es an den Spermien. Das Ergebnis des Spermiogramms sah ganz Ă€hnlich aus, wie bei euch. Weil bei uns im Umfeld noch niemand etwas mitbekommen hat von unserem Versuch, haben wir zum GlĂŒck nur den eigenen Druck.
    Auf die auch von euch erwĂ€hnten Tipps, was die ErnĂ€hrung, Vitamine, Sport und Co betrifft, haben wir schon beherzigt. Mittlerweile informieren wir uns auch ĂŒber IVF und ĂŒberlegen nach Erlangen zu gehen in dieses Kinderwunschzentrum ( https://www.kinderwunschzentrum-erlangen.de/kuenstliche-befruchtung/ ), zuerst einmal nur zur Beratung.
    Wir haben aber eigentlich auch noch die Hoffnung, dass es doch irgendwie noch auf mehr oder weniger natĂŒrlichem Weg klappt. Wie hat das denn mit den "Pimp my ..." bei den anderen hier funktioniert? Wurdet ihr schwanger? Und wie lange hat es bei euch gedauert?
    So langsam tickt ja doch die biologische Uhr bei mir... wĂ€re ĂŒber jeden weiteren Hinweis dankbar!
    Antwort
  • Kommentar vom 20.05.2019 12:40
    Hallo, wie lange bastelt ihr denn schon? Spermiogramm ist eine Momentausnahme sowie ich aus eigener Erfahrung kenne. Es kann schwanken aber natĂŒrlich nicht von grottenschlecht zu super. Wir basteln schon seit 3 Jahren. Die ersten 2 Spermiogramme meines Mannes waren sehr schlecht und der Bei uns war das 1. Spermiogramm sehr schlecht, das zweite schlecht und die folgenden waren im unteren Normbereich. Mal besser, mal schlechter. Obwohl wĂ€hrend dieser Zeit hat mein Mann alles probiert, ErnĂ€hrungsumstellung, Homöopathie, NahrungsergĂ€nzungsmittel. Hat der Arzt deinem Mann keine Medikamente verschrieben? Da ihr es ja schon lĂ€nger versucht, schwanger zu werden, wird das Spermiogramm vermutlich auch schon lĂ€nger nicht so berauschend sein.
    Wir hatten es dann auch mal auf die 15 Mio geschafft und hatten sogar ein paar Prozent schnell bewegliche. Aber auf natĂŒrlichem Wege bin ich trotzdem nicht schwanger
 Wie alt seid ihr? Wir sind bereits 35 und 38 Jahre alt und sind deswegen in der Kinderwunschklinik.
    Antwort
  • Kommentar vom 18.10.2019 00:51
    Wie lange seid ihr schon am Basteln? Es ist nicht das Geheimnis dass Spermiogramm schwankt sich und hĂ€ngt von vielen Faktoren ab (Stress, Sauna, KĂŒhlen, Rauchen, Alkohol usw usw). NatĂŒrlich kann es nicht sein, dass das Spermiogramm zuerst grottenschlecht ist und auf einmal super gut. Bei meinem Mann war das 1. Spermiogramm sehr schlecht, das zweite schlecht und die folgenden waren immer so im unteren Normbereich. Mal besser, mal schlechter. Trotz Entgiftung, ErnĂ€hrungsumstellung, Homöopathie und NahrungsergĂ€nzungsmittel wurde es nie wirklich gut.
    Muss er denn das Medikament weiterhin einnehmen? Da ihr es ja schon lÀnger versucht, schwanger zu werden, wird das Spermiogramm vermutlich auch schon lÀnger nicht so berauschend sein.
    Wir hatten es dann auch mal auf die 15 Mio geschafft und hatten sogar ein paar Prozent schnell bewegliche. Schwanger wurde ich trotzdem nie auf dem natĂŒrlichen Weg. Ich wĂŒrde es mal davon abhĂ€ngig machen, wie viel Zeit ihr euch gebt bzw. wie alt ihr seid. Wir sind damals gleich nach dem 1. Spermiogramm in die Kiwu Klinik, da wir beide bereits ĂŒber 30 waren.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Kinderwunsch - frage unsere Hebammen!
 
Gewinnspiele & Aktionen
 
Finde Freunde in deiner NĂ€he!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner NÀhe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der NĂ€he, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner NĂ€he?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 7
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste