my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
🌼🌸Juni-Mamas 2019 🌸🌼

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kommentar vom 11.10.2018 18:11
    Neuer Versuch (bitte mich diesmal nicht wieder entfernen, das fände ich schade!

    🍼Kugelnde JUNI-MAMAS 2019🍼

    🌼 DieLeni - 32 J. - k.Kind - vET ?
    🌼 Layn - ? J. - ? Kinder - vET ?
    🌼 Hoschi121 - 26 J. - k.Kind - vET 02.06. (s.e.)
    🌼 Ida1987 - 31 J. - k.Kind - vET 02.06. (s.e.)
    🌼 Dini-77 - 29 J. - 1 Sohn - vET 03.06.
    🌼 MoLi - 26 J. - k.Kind, 2⭐ - vET 06.06.
    🌼 mrs balu - 28 J. - k.Kind - vET 10.06. (s.e.)
    🌼 Fiona 2019 - 28 J. - k.Kind, 1⭐ - vET 11.06.
    🌼 Raphaela2703 - 27 J. - k.Kind - vET 13.06. (s.e.)
    🌼🌼 Folio - 29 J. - 1 Kind - vET 14.06.
    🌼 Sunny_Sunshine88 - 29 J. - k.Kind - vET 17.06. (s.e.)
    🌼 Schokochini - 30 J. - 2 Kinder - vET 18.06.
    🌼 MsSophie - 32 J. - 0 Kinder - vET 23.06. (selbst errechnet)



    Nächster Arzttermin

    👩🏼‍⚕️ Mrs balu 15.10
    👩🏼‍⚕️ Hoschi 15.10.
    👩🏼‍⚕️ Dini-77 15.10.
    👩🏼‍⚕️ Ida 16.10.
    👩🏼‍⚕️ Sunny_Sunshine88 16.10
    👩🏼‍⚕️ Fiona 2019 17.10.
    👩🏼‍⚕️ MoLi 19.10
    👩🏼‍⚕️ Schokochini 25.10.
    👩🏼‍⚕️ Raphaela2703. 25.10.
    👩🏼‍⚕️ Folio 29.10.
    👩🏼‍⚕️ MsSophie 06.11.
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 18:48
    @ms balu ich wüde auf jeden Fall vor Ende des dritten monats mit der hebammensucje anfangen. Je nachdem wo du lebst (und die Lage ist Überfall in Deutschland schlecht) kann es dann schon zu spät sein. Du kannst einfach im Internet gucken welche Hebammen deinen stadteil (oder Landstrich) betreuen.

    @ms Sophie es hat dich bestimmt niemand absichtlich aus der liste genommen. Das passiert mal das aus versehen eine ältete kopiert wird. Ich hoffe auch dass nichts dazwischen kommt und ich im Geburtshaus einbinden kann. Schön dass di schon einen Termin hast. Wie funktioniert der anmeldeprozess bei euch? Bist du nach dem Termin automatisch auf der geburtenliste für Juni?
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 19:04
    @MoLi Das ist mir schon klar ;) Ich hab nur immer das Glück diejenige zu sein, die übergangen wird. Ist halt immer wieder ein komisches Gefühl.

    Bei uns ist erstmal ein allgemeiner Infoabend und wenn gefällt, kann man sich direkt anmelden - oder wenn voll auf die Warteliste setzen lassen. Momentan nehmen sie erst wieder Geburten ab Mai an, mal sehen. Leider machen die diese Infotage nur 2x im Monat, den nächsten Termin bin ich leider dienstlich unterwegs. Also wird es der 05.11. und werden uns dann ggf. direkt anmelden zu nem persönlichen Termin + halt zur Geburt vormerken, wovon ich derzeit aber ausgehe, dass wir das gerne so machen wollen. Zumal das Geburtshaus direkt neben einem Krankenhaus ist auf dem selben Gelände, sodass im Notfall wirklich Hilfe parat steht.

    Wie sieht das bei euch aus?
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 19:11
    @ms Sophie wo lebst du wenn icj fragen darf? Ich wohne icj Frankfurt. Hier ist es ähnlich: infoabend zweimal im Monat. Danach muss man per Telefon einen Termin machen für die erste Vorsorge. Wenn da alles passt macht man einen Termin für das Aufklärungsgespräch und ab dem Moment ab dem man den Termin ausgemacht hat steht man fest auf der Liste.
    Bis Mai... Dann sind die ja ganz schön voll. Hoffe es ist bei uns nicht so voll. Wollte gerne den ersten arzttermin abwarten und dann erst anrufen
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 19:14
    @MoLi

    Berlin -. hier sind halt nicht nur Wohnungen knapp, sondern auch Hebammen, Geburtshausplätze etc. - auf die Geburtsurkunde werde ich dann 12 Wochen warten dürfen nach aktuellem Bearbeitungsstand. Irre! Solange kein Eltern- und kein Kindergeld, ich werd also für mindestens einen Monatslohn vorher noch sparen dürfen. (Mutterschutz krieg ich ja noch normales Gehalt, aber den 3. Monat dann nicht mehr) :(

    Ist das bei euch auch so schlimm?
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 19:19
    Komme aus Nähe Stuttgart. Habe sowas noch nie gehört von Freunden oder verwandten die Kinder bekommen haben. Hoffe das es bei euch schnell geht. Ist ja echt krass 😕
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 19:22
    @Mrs-BaLu da bin ich nächste Woche dienstlich :D

    ich würde soooo gerne diese Dienstreise absagen, aber das kann ich so kurzfristig echt nicht bringen. Will auch niemanden unnötig früh einweihen. Werde aber ggf. die Führung entsprechend informieren, wenn ich nach dieser nochmal auf Reisen geschickt werden soll. Ich möchte einfach nicht fliegen bevor ich über die kritische Phase bin - und danach eigentlich auch nicht (auch wenn es kein Problem wäre, aber im Notfall will ich zu Hause sein und nicht irgendwo hunderte Kilometer von meinem Zuhause weg.

    Oder shee ich das zu kritisch? :/ Würdet ihr an meiner Stelle zumindest der Führungskraft was sagen um hinsichtlich Dienstreisen ein wenig verschont zu werden? Er würde dann argumentieren, dass meine Anwesenheit in Berlin notwendig ist, das weiß ich. Also würde das nicht irgendwie weitergeben.
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 19:31
    Kommst ins schöne Schwaben-Ländle 😋😉

    Ich bin immer der Meinung das man genau das tun sollte was einen glücklich macht und einen wichtig ist. Ein Kind zu bekommen ist wohl das schönste im Leben was es gibt - ab Tag 1. Das man alles dafür tun möchte das es den kleinen Krümeln gut geht und Risiken vermeiden möchte empfinde ich als völlig normal. Und dazu gehört teilweise eben auch bei der Arbeit kürzer treten. Finde absolut nicht das du das zu kritisch siehst. Mach das was dein Herz dir sagt. Wenn du mit der Führungskraft n guten Draht hast und du weist er sagt es nicht weiter kannst du es ja sagen. Ich bin da bei der Arbeit trotzdem immer vorsichtig. Sag es dort auf gar keinen Fall jemanden bevor die kritische Phase nicht rum ist. Aber das muss jeder für sich wissen.
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 19:41
    @Mrs-Balu
    jaaa ;) Mal wieder, war zuletzt im Februar bei euch da unten für die Arbeit.


    Ich warte ab. Wenn ich im November wieder fliegen soll werd ich ihn einweihen und bitten nach Möglichkeit entweder jemand anderen zu schicken oder mich per Telko arbeiten zu lassen - ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass meine Anwesenheit ein absolutes MUSS ist... außer jetzt im Oktober, weil das Projekt jetzt startet - ist jetzt halt so

    Ich hab eine Vertraute auf der Arbeit, der habe ich es gesagt. Aber da weiß ich, dass sie gerade auch abgesetzt hat und kugeln will - ich schenk ihr morgen meine 45 Ovu-Tests, die ich nu noch übrig habe :D
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 19:48
    @MsSophie: habt ihrs geplant schwanger zu werden? 🙈 Ich habe auch noch ein ganzes Pack. Nicht einen benutzt. Ich wollte damit eig erst diesen Monat anfangen. Da wir nächstes Jahr heiraten wollten wir es erst nächstes Jahr versuchen. Haben aber den Ring abgesetzt das mein Körper wieder „rein“ wird und es dann klappt wenn wir wollen... tja.. innerhalb von einem Monat hat der Storch gleich mal zugeschlagen 😂 aber wir sind mega happy... HZ mit Kugelbauch 😍... müssen es nur verschieben. Geplant war eig der 14.6 ... laut App soll unser Krümel am 10.6 kommen 😍 hoffentlich wird alles gut
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 20:01
    @Moli ich wollte es eben noch klar stellen, dass ich niemanden irgendwas unterstelle. Meine aufgeführten Punkte sind nur meine Eckpunkte, wie ich das Muttersein angehen möchte. Nicht mehr und nicht weniger.
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 20:01
    @Mrs-Balu:
    Ohhhh wie schöööön <3 ich finde Mama- und BaldMama-Bräute sooo schön, ihr werdet sicher strahlen - da hibbel ich mal doppelt mit euch :)

    zu uns: 2-3 Monate später wäre schön gewesen, da ich eigentlich noch Röteln nachimpfen lassen wollte - tjaaaa, Satz mit X: das war wohl nix - erster Schuss ein Treffer. Wir haben aber seit 2,5 Jahren ausschließlich nach Kalender + mit Kondom verhütet (ohne Gummi nur im Eifer des Gefechts und wenns eindeutig ungefährlich war). Und haben immer gesagt: Wenns passiert, kein Drama. Wir sind so ewig zusammen und schon lange verheiratet. Eher seltsam, dass es bis jetzt noch nie geknallt hat ;)

    Nun hatte sich mein Eisprung um 9 Tage verschoben... ich hab bereits an ES+6 jede Nacht geträumt, ich wär schwanger (und wusste da nicht 100% ob der ES sich wirklich verschobene hatte), aber wir haben es wirklich drauf ankommen lassen und waren total entspannt und haben uns auf einige Übungszyklen eingestellt.

    4 SS-Tests waren dann an Tag +6, +7, +8 und +9 negativ... an Es+10 dann auf einmal ne zweite Linie... bäääm - ich merke aber auch wirklich die kleinsten Veränderungen an mir und WUSSTE einfach, dass da was nicht ist wie immer. Normal hab ich einen Zyklus von 25-27 Tagen. Wenn man die Eisprungverschiebung (wodurch auch immer) von 9 Tagen mit einrechnet, wäre jetzt nicht Mitte 5. SSW sondern Anfang 4. (letzte Periode 11.09., ES aber nicht 21.09., sondern 30.09.)

    Mal sehen was die Gyn dann am 06. sagt ;) bis dahin ruhige Kugel (bzw möchtegern-irgendwann-kugel) schieben
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 20:06
    @Hoschi:

    Ich denke, wenn man sich sooo sicher fühlt (ich tu es nicht, darum möchte ich in jedem Fall eine Hebamme, wenn möglich), dann kann man wohl gut und gerne drauf verzichten. Bequem ist es, aber es bringt ja nüscht, wenn du die Termine als Belastung empfinden würdest.

    Ich bin eh der gleichen Auffassung, dass vieles intuitiv passiert. Aber für Angsthasen wie mich, die einfach sonst nie was mit kleinen Kindern zu tun haben (ja, so etwas gibt es ;) ) ist es doch ein sehr beruhigender Aspekt. Aber so wie ich für mich, wenn irgendwie möglich, eine Klinikgeburt ablehen, verstehe ich eben jede, die keine Hebamme haben will. Das ist doch immer eine Charakter-, Einstellungs- und Erfahrungsfrage :) Insofern würde ich mir da an deiner Stelle 0 Stress machen.
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 20:12
    @MsSophie: 😍 vielen lieben Dank... ich kann es mir schon richtig vorstellen mit ner dicken Kugel „Ja“ Zusagen 😂 Mir kullern jetzt schon die Freuden-Tränen 😅..

    Wir sind auch schon seit über 8 Jahren zusammen und haben auch immer gesagt wenn es doch einfach so passiert dann ist es halt so..und nun is es so 🙊 ich denke es passiert schon so alles wie es sein soll 😉..

    Bei mir waren auch erst 4 Sst negativ... ich hab mich trotzdem komisch gefühlt hab aber eher gedacht das kommt von der Umstellung da ich ja erst ein Monat abgesetzt hatte.. das ich wirklich schwanger bin hätte ich nicht gedacht.

    Was hast du so für Veränderungen gespürt? Bei mir waren und sind es eig nur meine Brüste die Schmerzen... und seit 2 Tagen hab ich mega die Stimmungsschwankungen und bin total fertig am Abend und Müde 🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 20:24
    @Mrs-Balu:

    Oh ja, ich hoffe ja ich darf vllt ein Foto sehen, wenns dann soweit ist bei euch - haaaach da wär ich ja zu gern beim Kleidshoppen dabei. War im Juni auf ner Kugelhochzeit, 6 Wochen später war die Maus dann da.. Soooo schön <3

    04.10. (NMT) hatte ich Brustschmerzen - gut, hätte die Periode sein können. Da hab ich immer n leichtes Ziehen, wenn die einsetzt (aber nie lange davor, normal setzt sie dann ein).
    05.10. dann die erste Nacht mit Schwanger-Traum, Brustziehen
    06.10. dito
    07.10. dito, Brustschmerzen wurden stärker
    08.10. mir wurde öfter mal schwummerig
    09.10. waren wir dann beim Kamin-Bauer - und da auf einmal wurde mir kotzschlecht, als der neben mir stand (Raucher)

    Ich wusste es eigentlich schon am 06. so wirklich, daher war ich irritiert, dass die SS-Tests negativ waren, aber die Ovus haben bereits leicht ausgeschlagen. Ich war mir einfach total sicher, ich kann das nicht beschreiben (und ich hab schön ab und an mal in all den Jahren nen Test machen müssen, aber da hatte ich 0 Symptome außer Überfälligkeit - daher konnte ich diesmal sagen "Da stimmt was nicht")

    Müde bin ich auch - und meine Gelüste switchen von Minute zu Minute. Einkaufen war gestern sehr anstrengend :D hab mich letztlich für Ofenkäse und Focaccia entschieden, war die richtige Entscheidung. Aber hätte zwischendurch auch Lust auf Hühnchen-Paprika-Pfanne gehabt, Pizza, Spiegeleier mit Spinat und Kartoffelbrei (fiel raus weil ich keine durchgebratenen Spiegeleier mag...).... jaaaa, das hat echt lange gedauert bis ich mich mit mir selbst einigen konnte :D
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 20:37
    @MsSophie: sehr sehr gerne Schick ich euch ein Bild wenn es soweit ist. Wir heiraten Standesamtlich nächstes Jahr und 2020 dann hoffentlich mit Baby im Arm die große Feier 😉. Unsere Traumlocation die wir kurz davor buchen wollten haben wir nun allerdings abgesagt da die jetzt einfach zu teuer wird.. haben uns gleich mal informiert was Kinderwagen und alles drum und dran kostet 🙈 aber für das was kommt verzichte ich gerne auf die Location 🙊...

    Hahhahahahah so gelüste kenn ich nur zu gut allerdings hatte ich das auch schon vor der Schwangerschaft 😅... gerade geht es noch bei mir.. merke nur das ich mich bei der Arbeit kaum noch zusammen reißen kann mit meiner Laune 😳... gestern haben mich alle wahnsinnig gemacht (Assistentin des GF - also Bürodepp für alles 😅) und plötzlich konnte ich nicht mehr. Habs einfach raus gelassen.. das war mir so peinlich danach... hätte sonst niemals so reagiert. Mein Verlobter sagt auch er merkt es richtig an meiner Laune.. das tut mir voll leid... muss das irgendwie runter Schrauben 🙈.... vielleicht wird es auch einfacher wenn es alle wissen... wie ist es bei euch so in der Arbeit? Fühl mich ab mittags schon voll fertig. Da könnte ich eig am liebsten schon heim gehen 🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 21:11
    Ms Sophie sorry hab die letzte Liste kopiert. War keine Absicht.
    Mrs balu eigentlich wollte ich bis Weihnachten warten und dem großen mit einem T-Shirt bestücken : großer Bruder 2019.
    Mittlerweile hab ich keine Idee. Ich weiß ja auch noch gar nicht ob beide Krümel es schaffen. Ich will erst den nächsten Termin abwarten und schauen ob beide Herzen schlagen. Über den Rest mache ich mir gedanken wenn es so weit ist. Wenn es doch einer früh sieht ist es doof aber nicht zu ändern. Ich trag sehr weite Sachen aber der Bauch ist nicht zu übersehen 🙈 man könnte denken bin im 6. Monat.
    Meine Hebamme weiß schon bescheid. Hab ihr aber auch gesagt ich melde mich nach dem nächsten Termin.
    Gelüste habe ich keine. Eher überhaupt keine Lust zu essen aber bestimmt weil ich mich durch den Bauch eh schon so voll fühle.
    Hab grad Champions gegessen. Bin gespannt auf morgen wie ich die vertrage. Knoblauch und Champions sind in der ss nicht ganz ohne. Verträgt aber jeder anders. Von Sauerkraut kann ich euch auf jeden Fall abraten. Hat ich in der letzten ss und war der Horror.
    Zum Thema Arbeit. Ich hoffe ich kann es noch so lange wie möglich verheimlichen. Mitte Dezember werden die Löhne mit der Tantieme fertig gemacht. Ihr könnt euch denken wer keine bekommt wenn man ss ist.
    Auf arbeit geht es mir auch ab mittag immer schlechter. Aber morgens muss ich mich immer daran erinnern das ich ss bin 🤣
    Ich werde wieder im selben kkh wie beim großen entbinden. Das ist klar über den Rest mach ich mir später Gedanken.

    So, Roman Ende, sorry.

    LG Folio
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 21:21
    @Folio: Oh man, das ist echt spannend mit Twins, das verfolge ich - bei meinem Mann hat sich der Gedanke an Zwillis manifestiert, bei mir nur "mädl" - ich hoffe keiner von uns beiden hat recht (wobei ich mich mit Mädl noch eher anfreunden kann als mit Zwillis - so rein wunschtechnisch, ansonsten natürlich Hauptsache gesund). Jetzt schon ne Kugel wie im 6.? Wie krass - wenn ich bedenke, dass ich nur 3-4 Wochen hintendran bin und man bei mir vermutlich ewig nix sehen wird... ich hab mir vorgenommen auf der Arbeit nix zu sagen und mal abzuwarten, wann ich drauf angesprochen werde.

    @Mrs-Balu:
    Dafür geht bei mir die Laune, die ist bei mir nämlich sonst schnell auf 180 - dafür bin ich derzeit selten entspannt ;) aber ich denk mir halt, ich genieß die letzten paar Monate auf der Arbeit, denn ich liebe meinen Job. Und weiß leider jetzt schon, dass ich zu diesem Arbeitgeber dann nach der Elternezeit nicht zurückkehren werde... und darüber bin ich sehr traurig (die Entfernung wird dann durch Umzug ins Eigenheim zu weit sein)

    ABER: Ist ja nicht der einzige Arbeitgeber auf der Welt, insofern: Neustart 2020 oder so :)
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 21:23
    @folio: ich les gern Romane 🙊.

    Ich drück dir ganz fest die Daumen ♥️ Und wenn es soweit ist, hab ich mir überlegt ein Brief aus Sicht des Krümels zu schreiben. Vllt wäre das auch eine Idee für dich. Werde erst den Brief geben und dann das schächtelchen mit einem Body welches ich bedrucken lasse mit „hallo Oma/Opa...wir sehen uns Juni 2019“ ...

    Ich muss auch ehrlich sagen.. Zwiebl Kuchen.. das geht absolut auch nicht 🙈

    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 21:29
    @MsSophie: 🙈 ja das ist gabz komisch.. bin mega happy und nur an grinsen und sobald mich jemand nervt bin ich plötzlich auf 180.. so war ich noch nie 🙈...ich mag meinen Job eig auch aber grad finde ich es echt anstrengend..

    Oh man das tut mir leid.. ist so viel wert wenn man happy mit dem AG ist.. aber wie du sagst. Da ergibt sich was neues tolles ☺️
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 21:49
    MsSophie ich fühle mich überhaupt nicht sooo sicher und ich habe auch geschrieben, dass man unsicher sein wird und 1000 Fragen haben könnte. Wundversorgung etc. sehe ich ein, dass man dafür nicht unbedingt ständig auf Achse sein möchte. Aber darüber hinaus möchte ich das einfach nicht. 😊 kann ja zum Glück jeder selber entscheiden.

    Ich kann seit ein paar Tagen überhaupt nicht mehr an süße Getränke oder Gerüche heran 🤮 das ist so ungewöhnlich. Morgens habe ich meinen quietsch süßen Cappuccino geliebt. Jetzt muss ich ihn nur riechen und mir wird schlecht. Wasser mit Geschmack 🤮🤮 mein Weichspüler geht auch überhaupt nicht mehr.... ab jetzt bleibt nur noch ungesüßter Tee oder Wasser mit Zitronenstücken drin.

    Ich habe auch noch ne Menge Ovus über 😄 und Schwangerschaftstests. Letzteres benutze ich trotzdem noch hin und wieder.... manchmal brauche ich mal wieder eine Bestätigung. Kennt ihr das??
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2018 22:45
    @Hoschi:
    Ah okay, dann hatte ich das falsch verstanden. Aber eventuell wird ja im Laufe der Zeit noch was für dich relevant und du magst auf eine Beleghebamme zugehen - ansonsten: es wird sicher auch ohne Hebamme groß und sicher nicht schlechter <3

    So essenstechnisch geht es bei mir noch. Mal sehen. Ich bin aber erst bei +12, also noch janz janz frisch.

    Ich war heute bei einer neuen Gyn und die Damen am Empfang haben mich soooo lieb behandelt. Auch wenn es durch Urlaub der Ärztinnen nun doch erst der 06.11. zur ersten Untersuchung wird, so fühle ich mich dort schon gut aufgehoben. Und dann sollte man ja schon eingies sagen können.

    Ab jetzt also nur noch positiv denken :)
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2018 08:58
    @Hoschi121:

    Manchmal denk ich mir auch „mach noch einen Test...schau ob es wirklich noch so ist“ 🙈...die Woche ist jetzt fast rum. Tag für Tag war ich so angespannt obwohl ich versucht hab locker zu bleiben 😕... endlich ist bald Montag dann weiß ich hoffentlich ob alles gut ist...

    Meine App sagt ich bin in der 6.SSW aber eig bin ich 5Wochen und 4 Tage. 🤔 also am Montag dann 6 Wochen. Kann der FA dann auch schon was erkennen? Es heißt ja ab der 6. Woche beginnt das Herzchen zu schlagen. Was is nun 6. Woche? 5+ oder erst wenn auch die 6. Woche beginnt? 🙈 sorry für diese ganzen Fragen von mir immer.

    Euch ein schönen Tag 🤗
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2018 09:16
    Guten Morgen wenn du 5+4 bist bist du 6. Woche. Ab 6+0 bist du dann 7. Woche. Es ist unterschiedlich wann man das Herz sehen kann. Der Arzt wollte mich in der 7. Woche sehen ob beide Herzen schlagen. Er hat aber auch gute Geräte.
    LG Folio
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2018 09:20
    Ok, Danke 🙂 na dann warten wir einfach mal ab.
    Antwort
Seite 4 von 109
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.