my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
🤰❄️Januar Baby's 2020 ❄️🤰

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Eintrag vom 27.04.2019 12:55
    Hallo ihr Lieben 😁
    Eigentlich wollte ich warten bis jemand anders diesen Theard eröffnet, aber ich kann nicht mehr abwarten *g*
    Ich heiße Laura und bin 28 Jahre, habe eine 3 Jährige Tochter und hatte Anfang Januar eine Fehlgeburt. Jetzt bin ich im 2ÜZ wieder schwanger geworden. Mein selbst errechneter ET ist der 1.1.2020. Natürlich kann sich der ET auch noch im Dezember befinden, da ich noch nicht beim Frauenarzt war weiß ich das leider noch nicht. Ich müsste heute 4+4 ssw. Montag werde ich dann bei meinem Frauenarzt anrufen und ein Termin vereinbaren.
    Ich hoffe das in Laufe der nächsten Wochen noch mehr zu mir stoßen werden und wir zusammen den ET entgegen hibbeln. 😊
    Lg
    Antwort
  • Lanaherz002
    Powerclubber (76 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2019 19:28
    Hallo ich bin 38 Jahre,mein selbst errechneter ET wäre der 2.1.20 kann sich aber noch verschieben. Habe bereits 3 Kinder (19/16 /1,5) alles Mädels.Hoffe das alles gut verläuft,den ich hatte bereits mehrere frühe Fehlgeburten vor meinem 3.Kind. LG
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2019 20:39
    Hallo Lanaherz002 :-)
    Herzlich Willkommen....schön nicht mehr alleine zu sein *g*.
    Ja ich habe auch Angst das es wieder zur Fehlgeburt kommen könnte...versuche aber trotzdem so entspannt wie möglich zu sein. Hast du dir denn schon ein Termin gemacht?
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2019 20:51
    Ich würde auch mal so eine Liste einfügen wo man sich eintragen kann.

    🤰🍼 Januar- Mami's 🍼🤰

    💮 Laura_1991 - 28 J. - 1.Kind und 1.🌟- 2.ÜZ nach AS - vET 1.1.2020
    Antwort
  • Love-My-Baby
    Very Important Babyclubber (583 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 14:56
    Huhu wir kennen uns schon,ich hoffe ich darf hier im Januar bus sein ,muss aber noch 25 Tage warten :-D Daumen drücken:D
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 15:37
    Hallo ihr Lieben 😊

    Love-my-baby kart Daumen sind gedrückt ✊🏻

    Hallo JanuarMami 👋🏻
    Herzlich Willkommen wenn du magst kannst du dich gerne in die Liste eintragen, einfach kopieren und dich dann hinzufügen 😊
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 15:43

    🤰🍼 Januar- Mami's 🍼🤰

    💮 Laura_1991 - 28 J. - 1.Kind und 1.🌟- 2.ÜZ nach AS - vET 1.1.2020


    👨‍⚕️Termine 👩‍⚕️

    -Laura1991 - 08.05.20 - 1. FA Termin.
    Antwort
  • Sandy112004
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 17:13
    Hallo Ich bin neu hier und habe auch einen Thread eröffnet. Ich weiss den Entbindungstermin noch nicht. Ich habe am Freitag positiv getestet und war Samstag wegen Unterleibschmerzen im kh.Da wurde mir gesagt das ich rein rechnerisch in der 6 ssw sein müsste .Nach dem Ultraschall wurde die Entwicklung auf 5+1 festgelegt. Meine frauenärztin hat heute nachgeschaut und sagte auch es müsste die 6 ssw sein. Die fruchthöhle ist 7mm und ein Ring ist zu sehen ich mache mir jetzt sorgen das was nicht stimmt.
    Samstag war die fruchthöhle noch 0.36 mm. Ich wäre sehr dankbar über antworten
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 19:33
    Hallo Sandy112004 😊
    Wie JanuarMami schon schrieb ganz locker bleiben, wichtig ist das man was sieht, die Fruchthöhle ist ja auch wunderbar gewachsen. Lass deinem Krümel die Zeit sich zu entwickeln. Es wird schon alles gut sein.
    Antwort
  • Team_Lilly
    Powerclubber (96 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 20:00
    Hallo,
    ich glaub ich werde auch eine Januar-Mami. Hab gestern morgen bei NMT +3 sehr schwach positiv getestet. Heute auch noch sehr schwach, aber etwas stärker. Mein selbst errechneter Geburtstermin wäre der 1.1.2020. was für ein Datum, geplant würde man das nicht schaffen... Am 16.5. habe ich meinen ersten Arzttermin. Die Nebenwirkungen konzentrieren sich bei mir auf Übelkeit und Appetitlosigkeit. Seit heute hab ich auch eine Art „Muskelkater“ in der Bauchdecke, wobei ich Muskelkater ausschließen kann. Und ich friere unglaublich. Merkt ihr auch schon was?
    Sandy, ich kenne mich da auch überhaupt nicht aus. Aber mein Körper ist grad auch nicht normal, falls dich das ein wenig beruhigt.
    Ich freue mich auf eine tolle Kugelzeit mit euch!
    Antwort
  • Team_Lilly
    Powerclubber (96 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 20:04
    🤰🍼 Januar- Mami's 🍼🤰

    💮 Laura_1991 - 28 J. - 1.Kind und 1.🌟- 2.ÜZ nach AS - vET 1.1.2020
    💮 JanuarMami - 28 J. - 2. Kind und 1.🌟 - 9. ÜZ - vET 02.01.2020
    💮Team_Lilly - 31 J. - 1. Kind - vET 01.01.2020


    👨‍⚕️Termine 👩‍⚕️

    -Laura1991 - 08.05.20 - 1. FA Termin.
    -Team_Lilly -16.5.19 -1. FA Termin
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 20:23
    Herzlich Willkommen Team_Lilly 😊
    Da haben wir beide ja den gleichen ET *g*
    Ach ich habe immernoch so ein Brennen in der Brust und viel Ausfluss 🙈 Übelkeit Gott sei Dank nicht aber Unterleibschmerzen. Ich finde bis zum Arzt Termin ist es noch sooo lange, da müsste ich schon 6+1 ssw sein.
    Hoffe der Termin wird dann mit einem Herzschlag belohnt 🥰. Versuche mich auch weiterhin auf der Arbeit nicht allzu stressen.( arbeite im Baumarkt an Kasse und Service Center) Aber ist nicht leicht, muss mich viel bücken und ich versuche auch den Magnetöffnern auszuweichen. Damit öffnen wir Hochwertige Werkzeugkoffer.. Hoffe ich wisst ungefähr was ich meine 😂 bei meinem Sternchen hatte ich sehr früh auf der Arbeit bescheid gesagt, dass möchte ich nun vermeiden... Dem Chef sage ich es sobald ich den Mutterpass habe, aber allen anderen wollte ich erst nach der 12 ssw bescheid sagen, also muss ich mich unauffällig verhalten 😂
    Wie handhabt ihr das so?
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 20:33
    Ich sehe gerade ich hab mich bei meinem Termin verschrieben... Ändere es eben...

    04
    🤰🍼 Januar- Mami's 🍼🤰

    💮 Laura_1991 - 28 J. - 1.Kind und 1.🌟- 2.ÜZ nach AS - vET 1.1.2020
    💮Team_Lilly - 31 J. - 1. Kind - vET 01.01.2020
    💮 JanuarMami - 28 J. - 2. Kind und 1.🌟 - 9. ÜZ - vET 02.01.2020


    👨‍⚕️Termine 👩‍⚕️

    -Laura1991 - 08.05.19 - 1. FA Termin.
    -Team_Lilly -16.5.19 -1. FA Termin
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 20:38
    @Januarmami mir ist es auch wichtig das der Chef es früh genug weiß, weil ich dann ja auch die schweren Sachen nicht mehr hochheben darf. Ich versuche jetzt auch schon drauf zu verzichten. Aber dann darf ich es offiziell. Leider nehmen ja die Kunden null Rücksicht auf einen lassen mich ihre schweren Sachen hochheben und umdrehen wenn der Barcode irgendwo drunter ist und packen auch nicht mit an auch nicht die Männer.
    Antwort
  • Team_Lilly
    Powerclubber (96 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2019 21:13
    Ich arbeite im Büro und werde es frühestens in der 12. Ssw dem Chef erzählen. Unsere Mamas haben beide in der 13. ssw Geburtstag, vielleicht erzählen wir es beim Kuchen essen... die würden sich riesig freuen, da die unbedingt Oma werden wollen. Und meine Mädels erfahren es an meinem JGA, je nachdem wann der ist. Aber ich vermute Ende Juni. Daher passt das dann ja auch.
    Wir haben ein ganzes Jahr versucht schwanger zu werden. Dann haben wir eine Pause eingelegt, damit wir an der Hochzeit nicht im Kreissaal stehen. Und jetzt, beim ersten üben, hat es direkt geklappt. Bin gespannt ob ich mein Kleid bis dahin noch anziehen kann 🙈. Wir wollten eigentlich erst im nächsten Zyklus wieder anfangen. Da wir dachten, es geht eh nochmal mindestens 1 Jahr, haben wir dann doch schon nen Monat früher begonnen, weil es eh nicht direkt klappt. Pustekuchen.
    Antwort
  • FridaHanna
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 08:39
    Hallo Ihr lieben Mädels,

    Nach meinen Berechnungen müsste ich so um den 5.1.20 ET haben. Mein Zyklus ist ein bißchen unregelmäßig... Ich freue mich riesig, habe aber gleichzeitig ein bißchen Angst vor meinem Mut. Ich in 43, habe einen 18 und einen siebenjährigen Sohn und mein Mann und ich haben vor circa einem Jahr beschlossen, es noch einmal zu versuchen. Nun habe ich Samstag positiv getestet. Gestern musste ich wegen Medikamenten, die ich einnehme zur FÄ. Die Schleimhaut hatte sich schon super aufgebaut, Test bei ihr war auch positiv aber sehen konnte man noch nichts, sie meinte, dass sei vollkommen normal. Nun habe ich am 8.5. wieder einen Termin. Ich wünsche mir so sehr, dass es bleibt. Man liest so viel von FG bei älteren Frauen und das war auch das einzige, was meine FÄ als Einschränkung gesagt hat, als ich sie damals fragte, ob wir es nochmal versuchen können.

    Noch merke ich nur, dass da unten in der Gebärmutter einiges los ist, also Ziehen und so weiter und bei bestimmten Gerüchen ist es etwas unangenehm.

    Tja und die Arbeit, bzw. es anderen sagen... Ich spucke tendenziell ab Woche 8 🙄 Spätestens da wirds kompliziert. Ich denke halt, wenn ich es dann schon sage, dann denken alle, och nee in dem Alter? Und wenn es dann nicht klappt oder etwas mit dem Kind ist, sagen einige, tja, das dachten wir uns. Ich habe nette Kollegen, so meine ich das nicht. Aber das sind so meine Gedanken.

    So, nun freue ich mich, dass es diese Gruppe gibt und wünsche uns allen eine wunderschöne Zeit und dir Sandy wünsche ich Nerven wie Drahtseil und dass alles gut wird ❤️

    Liebe Grüße 🙋 von Frida

    Antwort
  • FridaHanna
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 08:41
    Ich helfe im Baumarkt (ich liebe Baumärkte😊) übrigens immer der Kassiererin oder dem Kassierer ob nun weiblich, männlich, schwanger oder nicht. Schade, dass das bei dir nicht so ist...
    Antwort
  • FridaHanna
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 08:42
    Soll ich mich schon in die Liste eintragen? 🤔
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 09:08
    Herzlich Willkommen Fridahanna 😊👋🏻
    Schön das du zu uns gestoßen bist.
    Ja klar kannst dich gerne direkt mit eintragen.
    Ja das mit den Arbeitskollegen ist so eine Sache, man kann denen nur vor den Kopf gucken. Aber mir an deiner Stelle wäre das scheiß egal, es ist dein Körper dein Kind und deine Entscheidung. Ich zu meinem Teil freue mich riesig das es so schnell wieder geklappt hat und es ist mir sowas von egal was die auf der Arbeit über mich denken.
    Sobald wie ich auch starke Schmerzen bekomme oder Blutungen habe werde ich auch zum Arzt gehen. Beim Sternchen bin ich trotz Blutungen Arbeiten gegangen und als ich das Kind verloren habe hat es kaum einen gejuckt. Ist ja auch nicht den ihr Problem... Von daher ich denke jetzt nur noch an mich und an das Baby 😊 ich fahre ja auch einen Gang runter an der Kasse, mir egal ob dann eine Schlange an der Kasse ist oder nicht. Und momentan ist es wirklich sehr voll wegen den ganzen Feiertagen und jetzt wird es draußen immer schöner.
    Antwort
  • FridaHanna
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 09:43
    Dann trage ich mich auch mal ein 😊


    🤰🍼 Januar- Mami's 🍼🤰

    💮 Laura_1991 - 28 J. - 1.Kind und 1.🌟- 2.ÜZ nach AS - vET 1.1.2020
    💮Team_Lilly - 31 J. - 1. Kind - vET 01.01.2020
    💮 JanuarMami - 28 J. - 2. Kind und 1.🌟 - 9. ÜZ - vET 02.01.2020
    💮FridaHanna - 43 J. - 3. Kind - ca. 12 ÜZ - vet 05.01.2020


    👨‍⚕️Termine 👩‍⚕️

    -Laura1991 - 08.05.19 - 1. FA Termin.
    -Team_Lilly -16.5.19 -1. FA Termin
    -FridaHanna - 09.05.19 - 2. FÄ Termin
    Antwort
  • FridaHanna
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 09:58
    Laura, wie recht du hast und es tut mir sehr leid, dass deine Kollegen so gar nicht auf deine FG reagiert haben. Meine damalige FÄ sagte zu mir, als ich erst noch überlegt hatte, das Beschäftigungsverbot wegen Frühgeburtsgefahr anzunehmen, dass meine Chefin mir keine Medaille ins KH bringen wird, wenn es ein Frühchen würde. Wir sollten wirklich jetzt an die Würmchen denken.

    Lilly, das ist doch der Klassiker! 😁 Dann wenn man denkt, jaja, das dauert eh und sich entspannt, dann klappt es. Das wird auch so eine tolle Hochzeit! ❤️ War bei mir ähnlich anfangs dachte ich, ja wir sind ganz entspannt, wenn es klappt ist es toll. Dann würde ich schön nervös und letzten Monat hatten wir um den Es gar keinen Verkehr, dachte ich 🙈 und ich dachte, na, ich stress mich nicht mehr und zack, schwanger.

    Januar_Mami Ja, das ist bestimmt schlauer, wenn du später zum FÄ gehst. Ich müsste ja hin und zitterte vor übernächster Woche, ob man was sieht. Eigentlich soll ja auch so SSW 8 oder9 reichen, aber ich bin halt so ungeduldig 😉
    Antwort
  • Laura_1991
    Superclubber (341 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 12:48
    @Team_Lilly mach dir keine Sorgen wegen dem Kleid das wird eine ganz tolle Hochzeit werden 😊.
    Ich bin mal gespannt ob ich ein Geburtstagsbaby bekomme.. Habe ja selber Anfang Januar Geburtstag mit meiner Schwester zusammen, beide am 3.1 sind aber 6 Jahre auseinander und mein Mann hat am 14.1 Geburtstag 😂 eigentlich wollte ich nie das mein Baby mit mir Geburtstag hat, aber nach der Fehlgeburt sehe ich es als Geschenk und mittlerweile ist es mir egal ob es ein Sommer oder Winter Baby wird.
    Antwort
  • Team_Lilly
    Powerclubber (96 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 13:38
    Laura, das ist ja echt cool mit den Geburtstagen! Und da sind immer Ferien. Gerecht wäre, du würdest bis 8.5. durchhalten... dann wäre der Geburtstag vom Krümel genau mittendrin.

    Ich hätte zwar lieber auch ein Sommerkind, aber wir nehmen es wie es kommt. Wir haben so lange gebastelt. Außerdem nervt nach der Hochzeit keiner, wann wir endlich Kinder bekommen 😂 die ersten fragen sogar schon jetzt. Verrückt! da ich selbst im Winter geboren bin, kann ich aus Erfahrung sagen, dass es schlimmeres gibt. War sogar schon einmal auf der Südhalbkugel zum „Sommergeburtstag“ genießen.

    Hallo Frida! du heißt wie mein wunderhübsches Patenkind! immer positiv denken. Wenn dein Körper die Challenge nicht mehr hätte annehmen wollen bzw sich von vorne herein nicht in der Lage gefühlt hätte, noch ein Kind zu bekommen, wärst du jetzt nicht schwanger.

    Übrigens lebe ich gerade nach dem Motto: Pistazie First! Meine bessere Hälfte hat gestern herausgefunden, dass der Krümel schon so groß sein soll wie eine Pistazie. Auch verrückt.

    Es ist grad alles verrückt.
    Antwort
  • Team_Lilly
    Powerclubber (96 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 14:06
    Boah, mir ist so übel wenn ich nur an Essen denke.
    Muss mich echt zwingen ein paar Happen zu essen....

    In der 8. Woche wird’s noch schlimmer, oder was hab ich da gelesen? Da sind wir in Urlaub... hoffentlich ist das bei mir anders.

    Und zu allem Elend würde ich gerade noch dazu eingeladen, am Freitag auf Arbeit anzustoßen. Auch noch in der Mittagspause. JACKPOT! Fällt jemand eine Ausrede ein oder hat wer Erfahrung mit derlei Zeugs? Alkoholfreier Sekt irgendwo verstecken und austauschen?
    Antwort
  • FridaHanna
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2019 14:16
    Hey Lilly,
    Da hab ich gerade Pipi in den Augen, ja ich weiß, die Hormone! Aber das mit der Challenge hast du so schön geschrieben! ❤️ Pistazie first ist ein super Motto! Da bin ich dabei.

    Jo die Übelkeit. Ich genieße gerade noch, dass mir kaum übel ist. Da habe ich so ein Talent für ab SSW 8 😬

    Gerade mache ich mir etwas Sorgen, dass es sich in meinem Bauch so anfühlt wie gaanz leichte Wehen.

    Zum Thema Alkohol, vie eine Magenschleimhautentzündung vorschieben? Oder Medikamente, die du gerade nimmst? Blöd sowas...

    Liebe Grüße ans Patenkind 🙋
    Antwort
Seite 1 von 84
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.