my babyclub
menĂŒ
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
SS-Test neg. / Trzdm Schwanger? đŸ€”

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Jackixmx
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 28.06.2019 10:42
    Hallo ihr Lieben :) 🍒

    Das ist das erste Mal das ich in ein Forum etwas Piste, seit daher bitte nicht all zu streng mit mir sollte ich hier irgendwie etwas falsch machen 😅🙈

    Mein Verlobter und ich haben seit circa 1 Jahr den kinderwunsch. Allerdings habe ich aus beruflichen GrĂŒnden entschlossen, nach meiner nĂ€chsten periode wieder mit der Pille anzufangen und den Kinderwunsch erstmal hinten anzustellen.

    Meine Mens kommt eigentlich immer auf den Tag genau pĂŒnktlich. Habe einen Zyklus von 26 Tagen und meisten geht es auch direkt morgens schon los.

    Gestern hĂ€tte meine Mens anfangen mĂŒssen lt. Plan. Allerdings kommt da einfach mal.. Nichts! Den ganzen Tag ĂŒber bin ich im BĂŒro stĂ€ndig auf Klo gegangen, in der Hoffnung das sie kommen. Aber nichts kam. Ich habe keine Unterleibschmerzen, kein Ziehen im RĂŒcken (so wie sonst immer wenn ich meine Mens bekomme), einfach nichts. Ich dachte mir.. Ok.. Vielleicht verspĂ€tet sie sich etwas. Als ich heute morgen auf Klo ging, war ganz ganz ganz leicht braune SB. Dachte schon, dass sie dann heute los gehen. Aber bei dem einen Toilettengang blieb es dann auch. Seitdem habe ich wieder nichts wenn ich auf Klo gehe. Ich habe auch keine Beschwerden oder Schmerzen. Ich muss zugeben, dass ich ein Tag vor meiner eigentlich kommenden periode einen SS Test gemacht habe, der aber negativ ausfiel. Da ich in den letzten 2 Wochen immer irgendwie ein komisches GefĂŒhl hatte (Heißhunger, Schwindel, erschöpft, Übelkeit etc.). Und da ich eigentlich einen Tag vor meiner Periode immer schon Beschwerden habe und diesmal gar nicht war, habe ich halt getestet.

    Da der aber neg. war, ging ich davon aus das ich nicht schwanger bin und meine Mens wie gewohnt kommt..

    So. Das war meine "Geschichte" :D natĂŒrlich wĂŒrden wir uns ĂŒber eine Schwangerschaft sehr freuen :)


    Nun meine Frage: Kann es sein das ich schwanger bin?

    Hatte jemand das schonmal (ss test negativ, leichte braune SB kurzzeitig und keine periode) & war dann schwanger?


    Ganz liebe GrĂŒĂŸe ♄
    Antwort
  • Red-fox
    Very Important Babyclubber (559 Posts)
    Kommentar vom 28.06.2019 12:32
    Hallo,
    Um erstmal deine Hauptfrage zu beantworten, ja es kann sein, dass du schwanger bist, muss aber nicht. Hast du deinen Eisprung sicher bestimmt? Wenn nicht, kann es sein, dass er sich verschoben hat, dann kann entweder die Mens noch kommen, oder es war zu frĂŒh fĂŒr einen Schwangerschaftstest. Auch wenn dein Zyklus sonst immer regelmĂ€ĂŸig ist kann das wohl mal, der Körper ist ja keine Maschine. Einfach noch ein paar Tage abwarten und gegebenenfalls nochmal testen (ĂŒbrigens sind Billigtests zwar in der Regel genauso zuverlĂ€ssig wie die teuren, jedoch rate ich persönlich immer von den OneStep Schwangerschaftstest ab, hab selbst schlechte Erfahrungen mit denen und andere, von denen ich gehört hab, auch).

    Kurz meine persönliche Erfahrung:
    Ich selbst hab im August letzten Jahres auf die Mens gewartet (hatte noch keinen so regelmĂ€ĂŸigen Zyklus), die sollte Freitag oder Samstag kommen, Donnerstag hab ich einen CB FrĂŒhtest gemacht, weil ich feiern gehen wollte, sollte ich nicht schwanger sein. Test war negativ, eine Woche spĂ€ter immer noch keine Mens, auch keinerlei PMS Symptome, also Test gemacht und siehe da! Positiv! (Ein Billigtest, dann noch ein CB mit Wochenbestimmung, um ihn meinem Mann zu zeigen und ein OneStep mit der geringsten SensibilitĂ€t, der aber negativ war.).

    So viel zu meinen Erfahrungen, ich drĂŒck dir die Daumen

    Liebe GrĂŒĂŸe Red-Fox mit Lia
    Antwort
  • LovelyLouis
    Juniorclubber (46 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2019 11:09
    Ich schließe mich da Red-Fox an.
    Es kann sein, dass du schwanger bist.

    Manchmal sind SST trotzdem negativ, obwohl man schwanger ist. Eine Freundin von mir war (laut Ultraschall) sehr deutlich schwanger - trotzdem negativ getestet.

    Ich wĂŒrde einfach nochmal zu Hause testen und sollte sich deine Regel in den nĂ€chsten Tagen nicht ankĂŒndigen, schadet ein Besuch beim FA nicht. Im Ultraschall kann man das sehr gut sehen, ob eine SS besteht.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.