My Babyclub.de
Kinderwunsch ab 9 ÜZ

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sonnenblume93
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 08.07.2019 08:48
    Guten Morgen,
    ich bin 25 Jahre und versuche seit 9 ÜZ schwanger zu werden. Ich hatte eine Ausschabung aufgrund eines Polypen und kleinen Verwachsungen in der Gebärmutter. Ich bin jetzt im 2. ÜZ nach der OP und meine Periode müsste am Donnerstag kommen.

    Ihr wisst ja bestimmt, das sich die Tage bis dahin ziehen und es einem wie eine kleine Ewigkeit vorkommt. Ich bilde mir oft Symptome ein und werde dann wieder enttäuscht.

    Ich bin traurig, und mache mir viele Gedanken wenn ich lese, das viele in den ersten Monaten sofort schwanger werden. (Natürlich freut es mich für die Mädels) aber woran liegt es bei mir und meinem Partner?!

    Vielleicht gibt es Mädels, die in der gleichen Situation sind, es schon etwas länger probieren und sich Austauschen möchten.
    Hat jemand Erfahrungen mit einer Ausschabung aufgrund von Polypen ?
    Ich würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Nordlicht92
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2019 10:08
    Hi, wir versuchen es seit ca 14 Monaten und nie hat es geklappt ich weiß wie du dich fühlst. Woran es liegt kann ich allerdings nicht sagen. Habe schon einen Hormonspiegel machen lassen da mein Zyklus nie gleich ist. Von 28 bis 37 Tagen war alles dabei. Jetzt wäre mein Partner am Zug sich testen zu lassen aber man kennt ja Männer.

    Ich bin derzeit auch mega am hibbeln, bin überfällig seit 1 oder 2 Tagen trau mich aber nicht zu testen will nicht wieder ein negatives Ergebnis sehen.
    Anzeichen hab ich so keine
    Sonst tun mir ab Es immer unglaublich die brüste weh, sind dann sehr sehr berührungsempfindlich, das hab ich diesmal gar nicht, nur immer mal wieder ein wenig Bauchweh.
    Zu deinem Thema kann ich dir leider nichts sagen
    Antwort
  • Sonnenblume93
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2019 10:17
    Hallo Nordlicht92,
    ich drücke dir ganz fest die Daumen, das es bei euch diesmal geklappt hat :)
    Ich kann aber verstehen, das du nicht testen willst. Es ist einfach immer sehr deprimierend.
    Meine Freundin hatte auch überhaupt keine Symptome. Die kamen erst nach dem Besuch beim Arzt :D
    Da war sie dann schon in der 8 Woche.

    Bei uns wäre auch mein Partner laut Frauenarzt als nächstes dran. Wir geben uns noch bis Oktober Zeit, dann wird er sich einen Termin machen.

    Mein Zyklus ist immer zwischen 28 und 31 Tage lang. Nach dem ES bekomme ich aber immer genau am 13. Tag danach meine Periode. So muss ich eigentlich nie darauf warten.
    Bin mal auf diesen Monat gespannt, habe ziehen im Unterleib und leichte Übelkeit. Ich bilde mir aber wie gesagt auch immer viel ein.

    Habt ihr euch auch ein Datum gesetzt, bis wann ihr es ohne Hilfe probieren wollt ?

    Antwort
  • Nordlicht92
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2019 10:35
    Ne haben wir nicht.
    Sollte jetzt nichts passiert sein und sich alles mal wieder nur verschoben ist es halt so. Ohne das er zu. Arzt geht passiert erst la eh nichts weiter an Tests. Weil erst wenn sein Ergebnis da ist würde meine Fa gucken ob meine Eierstöcke auch in Ordnung sind. Ich geb einfach nicht auf will mir auch irgendwie kein Datum setzten
    Antwort
  • Sonnenblume93
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2019 11:36
    Okay, so ist es bei uns auch.
    Erst ist er dran und dann wird weiter bei mir geguckt.
    Hast du dir schon überlegt wann du testen möchtest ?
    Ich bin jetzt auch schon alst am überlegen, aber dann ist die Enttäuschung bei einem negativen Ergebnis wieder so groß.
    Antwort
  • Nordlicht92
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2019 10:15
    Hab heute morgen getestet, negativ... Was auch sonst.
    Bekomm auch langsam Unterleibschmerzen.
    Antwort
  • Nordlicht92
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 10.07.2019 09:41
    Update :

    Unterleibschmerzen gestern nur morgens, ganzen Tag sonst nichts

    Heute auch wieder nur ganz leichtes ziehen.
    Brüste tun sonst immer schon 1-2 Wochen vor periode unglaublich weh bei Berührung.. Nichts. Nur ein ganz ganz ganz ganz gleirs bisschen wenn ich wirklich gezielt auf die Drüsen drücke.
    Zwischendurch leichte Übelkeit, schlapp und müde... Wird aber eher daran liegen das ich zu unregelmäßig esse momentan..

    Periode immer noch nicht in Sicht ( Zyklustag 34.🙄)
    Antwort
  • Sonnenblume93
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 11:32
    Na vielleicht hat es ja doch geklappt :) das wäre ja supi. An welchem Zyklustag hast du den Test gemacht ? Vielleicht war es doch noch zu früh.

    Ich habe heute meine Periode bekommen. War ja klar ... ich habe so Angst davor, das es nie klappen wird. Ich würde mich gerne ablenken und nicht mehr so oft an das Thema Baby denken, aber wie soll man das hinbekommen ?
    Antwort
  • Nordlicht92
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 16:14
    Ne gestern meine Tage bekommen
    War dann mal wider ein längerer Zyklus..

    Ja das denk ich mir auch ganz oft, aber egal wo und selbst im fernseh irgendwie immer nur baby baby baby oder schwangerschaft 🙄
    Antwort
  • Sonnenblume93
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 17:56
    Ja, ich weiß nicht ob es daran liegt das man mehr drauf achtet oder ob es wirklich mehr geworden ist.

    Nimmst du eigentlich irgendwelche Vitamine ?
    Antwort
  • Lili_zauber
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2019 23:18
    Hi , ich hibbel seit 11 Monaten und ich fühle mit .. sehr viele in meinem Bekanntenkreis und Freundeskreis sind sehr schnell schwanger gewesen nur bei uns klappt es einfach nicht .. ich bin 26 und mein Verlobter 27 .. einen Hormonstatus habe ich machen lassen da haben wir erst nächste Woche den Termin .. nein Verlobter hat sich auch untersuchen lassen der erste Eindruck war gut .. die Besprechung mit den Arzt fällt auch auf nächste Woche .. ich traue mich an die Tests auch nicht mehr ran .. habe erst heute Abend einen gemacht ..leider negativ meine Periode müsste in 4 Tagen los gehen .. ich hoffe eher nicht .... ich nehme zur Zeit noch folsäure und Mönchspfeffer.
    Antwort
  • Sonnenblume93
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 18.07.2019 06:47
    Guten Morgen lili_zauber,
    ich drück euch die Daumen das alles ok ist und das es vielleicht schon geklappt hat.
    Das warten bis zum Arzttermin ist bestimmt schlimm.
    Habt ihr eurem Arzt gesagt, das ihr einen Hormonstatus machen wollt oder hat er das von sich aus gemacht ?
    Ich nehme auch Folsäure.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • Lili_zauber
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 18.07.2019 07:39
    Guten Morgen Sonnenblume93,
    Da meine Frauenärztin mich nicht wirklich ernst nimmt , habe ich es selbst in die Hand genommen und habe mir vom Hausarzt eine Überweisung geben 😐 Musste auf die Ergebnisse 6 Wochen warten und dann wieder 2 Wochen ,weil der Arzt keine Termine frei hatte. Meine Frauenärztin tut es damit ab das es normal sei und es bis zu einem Jahr oder mehr dauern könnte.🤷🏽‍♀️. das finde ich ja auch in Ordnung aber ,das ist ihre Meinung auf meine Sorgen ist sie nicht 1x eingegangen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.