my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Sst positiv oder nicht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 23.10.2019 13:54
    Hallo an Alle.
    Ich hab mal eine Frage an euch.
    Und zwar bin ich heute bei ES+15 (sehr genau, teste mit ovus und tempi).
    Seit 3 Tagen sind auf den Sst nur ganz leichte Linien zu sehen. Ich hab schon immer auf VL getippt.
    Jedoch nehme ich noch Utrogest (hatte in meiner ersten Ss vorzeitige Wehen und eine Gelbkörperschwäche).
    So nun zum eigentlichen Problem. Ich habe gerade nochmal einen Test gemacht (zur Mittagszeit) und der ist schon richtig rosa geworden. Also nicht tiefrot wie der Kontrollstreifen aber einiges mehr als der von heute früh.
    Jetzt wollte ich heute Abend das Utro absetzen weil ich dachte es ist nichts geworden.
    Soll ich doch noch warten? War ich zu früh beim Testen?
    Bei meinem ersten Kind war es gleich eindeutig.
    Ich wäre sehr froh über eure Antworten.
    Achso Termin beim Fa hab ich in einer Woche.

    PS: Bin noch neu hier. Sorry wenn ich was falsch mache
    Antwort
  • Kommentar vom 23.10.2019 15:07
    Sunny, wenn der Test positiv ist, dann bist du schwanger. Die Linie wird von tag zu tag stärker werden.
    Das Utrogest würde ich keinesfalls absetzten. Ruf beim FA an und bitte sehr zeitnah um einen Termin um unter anderem auch die weitere Einnahme von Utrogest zu besprechen.

    Also - Herzlichen Glückwunsch!
    Antwort
  • Kommentar vom 23.10.2019 16:23
    Der SS Test muss nicht gleich stark sein um positiv sein! So wie es aussieht bist schwanger - Herzlichen Glückwunsch!
    Antwort
  • Kommentar vom 29.10.2019 13:57
    Herzlichen Glückwunsch, für mich sieht das auch ganz klar nach Schwanger aus :) :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.