my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Schwangerschaftstest positiv?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 12.07.2020 19:15
    ich habe eine Frage, und zwar, habe ich die Verpackung meines Schwangerschaftstests weg geworfen. Jetzt habe ich ein Testergebnis, und weiß nicht ob es positiv ist. X) Eigentlich gibt es ja bei Clearblue immer nur Tests, wo beide Linien in die selbe Richtung Schwanger heißen. Aber es gibt auch solche, wo ein Plus drinne stehen muss. XD Normal ist negativ dort ja aber - | also ein wagerechter und ein senkrechter Strich... Also... bin ich schwanger? XD Ich glaube ich mache morgen einfach noch einen Test...TT-TT

    Ich habe ein Bild auf meiner Startseite gepostet, ich sehe hier leider nirgends, wo man das Bild sonst hochladen kann...
    Antwort
  • Kommentar vom 12.07.2020 19:22
    Hi,

    klick mal auf die Seite da uns croll weiter unten.

    https://de.clearblue.com/schwangerschaftstests/fruehe-erkennung

    Was meinst du :)
    Antwort
  • Kommentar vom 12.07.2020 19:27
    Der Test, den du da hast, der muss kein Plus haben. Er ist positiv. Herzlichen Glückwunsch ;-)
    Antwort
  • Kommentar vom 12.07.2020 19:32
    Ich wollte es ihr nicht verkünden :) um sie nicht total zu flashen... 😂

    Aber ja, @Anonym sieht sehr gut aus, mach die nächsten Tage noch einen. Ist ja nämlich ein FrüherekennungsTest und da kann immer was sein unso...
    Antwort
  • Kommentar vom 12.07.2020 19:36
    P.S. Verrat uns noch, in welchem Übungszyklus du bist, welche deine Hilfsmittel waren (sofern du welche hattest) und ob bzw. welche Symptome du hast.. :)

    Antwort
  • Kommentar vom 12.07.2020 19:51
    Ich kann zu meinem Übungszyklus nicht wirklich was sagen. Ich habe immer mal wieder Probleme mit der Schilddrüse und verhütet haben ich und mein Freund schon einige JAHRE nicht mehr...

    Ich dachte irgendwann ich sei vielleicht sogar unfruchtbar und habe nicht mehr daran geglaubt. Unser Motto war, wenns kommt, dann kommt es...

    Nachdem ich dieses Jahr zum ersten mal so richtig drauf geschaut habe, wann meine fruchtbaren Tage waren, ist es vielleicht der ÜZ 7 X)

    Symptome bilde ich mir immer massig ein. Diesen Zyklus war es anders. Ich hatte gar nicht drüber nach gedacht. Da ich Allergikerin bin habe ich meinem Schwindel keine Beachtung geschenkt. Selbst im Juli ist das noch normal für mich. Ich hatte tatsächlich enorm viel hunger, und obwohl ich sonst eine extreme Naschkatze bin, habe ich dieses mal keinen Appetite mehr gehabt auf Schoki, Kuchen oder ähnliches. Eher so das Gegenteil von dem was man sonst so ließt.

    Vor einer Woche hatte ich dann 37 Grad gemessen, weil mein Freund mich drauf hingewiesen hat, dass ich sehr warm sei... Ich bin ein echter kaltblüter, normal habe ich eine Temperatur von knapp unter 36 Grad. Für mich also echt ungewöhnlich.

    Ansonsten starkes verlangen nach roter Beete, die ich sonst nie esse..., sehr viel durst und seid einer Woche 5 mal täglich Pipie machen...

    Meine normalen Menssymptome sind ausgeblieben. Bis heute morgen kein ziehen in den Brüsten und keine Unterleibschmerzen.

    Was mich aber letztlich dazu gebracht hat, dass ich testen muss war, dass ich keinen Hunger auf Sushi hatte. Da war es mir klar >.<!!

    Ja, alles sehr komisch. Ich esse extrem viel rote Beete... Und bald 2 Mittagessen.

    Danke für eure schnelle Antwort by the way. Mein Freund und ich haben heute morgen das ganze Internet durchforstet und meinten auch, dass er positiv ist, aber irgendwie... glaube ich es immer noch nicht >.<!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.