my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Mythos um Verdunstungslinie?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 02.09.2020 13:14
    Hallo ♡

    Ich bin ZT 28 und ES+12/13.
    Normalerweise hätte ich heute meine Periode bekommen sollen, die eigentlich immer pünktlich kommt.

    Heute morgen (8.40 Uhr) habe ich voller Hoffnung einen Clearblue Frühtest benutzt (den selben verwendete ich 2017 zwei Tage nach meiner zu erwartenden Periode und er zeigte noch vor Kontrolllinie das Plus an).

    Ich wurde schnell enttäuscht, leider kein Plus, nur ein Minus.

    Nun (13.00 Uhr) schaute ich wieder drauf und sehe eine wirklich hauchzarte Linie, die das Plus bildet, aber wirklich nur ganz ganz schwach.

    Ich dachte immer: wenn hcG vorhanden, dann gibt es eine Linie, wenn nicht, dann nicht.

    Durch mein tägliches ewiges Googeln bin ich aber auf Foren gestoßen, die von Verdunstungslinien reden. Ich frage mich wieso ein Test der nur auf hcG reagieren soll, auf eine Verdunstung ebenfalls reagieren soll. Es hat ja was mit einem Hormon zutun.

    Ist da nun was Wahres dran, oder alles Humbug?

    Hab noch den Digitaltest zuhause, den spare ich mir aber für ES+14 auf sollte meine Periode bis dahin nicht kommen.
    Antwort
  • Kommentar vom 02.09.2020 14:11
    Hi Mamaleben2017,
    Generell gilt ja ist der Text innerhalb der angegebenen Zeit nicht positiv, ist er negativ. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, wenn später ein Hauch von Linie zu sehen ist, dann ist da in der Regel auch was. Sonst war der Test auch Stunden später schneeweiß. Ganz mit Gewissheit sagen kann ich es nicht, aber ich denke etwas Hoffnung ist berechtigt.
    Liebe Grüße, Daumen sind gedrückt!
    Antwort
  • Kommentar vom 02.09.2020 15:38
    Okay ja ich bin gespannt, denn vor 3 Tagen habe ich ebenfalls einen Frühtest von Clearblue gemacht und der ist bis heute komplett weiß.
    Danke für deine Antwort 🥰
    Antwort
  • Kommentar vom 02.09.2020 19:16
    Mamaleben also ich bin schwanger und bei mir war es so wie bei dir. Hab einen ulrtafrühtest von viola benutzt der angeblich schon 5iul hcg erkennt und der war in der ablesezeit weiß, beim trocknen ist aber ein hauchfeiner roas Strich übrig geblieben. Am nächsten Tag kam direkt ein etwas dickerer Strich (also mit Fantasie positiv) und am Tag drauf war ich mir sicher. Teste einfach in zwei Tagen nochmal dann weißt dus. Viel Glück!
    Antwort
  • Kommentar vom 03.09.2020 14:14
    Ich bin echt gespannt. Also nun hibbel ich so richtig 😄 Aber danke für deine Antwort und dir und deinem Krümel alles Gute 🥰
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.