my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
9 Tage Pillenpause - Hilfe??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 12.10.2020 12:20
    Hallo zusammen, #winke
    vorab: Ich habe vor meiner letzten Schwangerschaft die Pille 10 Jahre genommen und ich hatte IMMER eine Abbruchblutung! #gruebel

    Nun habe ich leider statt 7 Tage 9 Tage Pillenpause gemacht. #aerger
    Das war am 07.07.2020. Ich hatte in der Pause und auch danach regelmäßig alle 2-3 Tage Geschlechtsverkehr mit meinem Partner.
    Bei der nächsten Pillenpause kam auch meine Abbruchblutung am 28.07.2020 - zwei Tage nur ganz schwach aber da es bei mir immer nur leicht war habe ich mir nichts dabei gedacht. ;-)

    Ich habe also die Pille ganz normal weiter genommen.
    Bei der nächsten Pillenpause Ende August habe ich keine Abbruchblutung erhalten. Also habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht welcher negativ war. Ich habe meine Frauenärztin angerufen und sie meinte, kann vorkommen ich soll mit der Pille normal weiter machen. (Von der verlängerten Pillenpause habe ich nichts erzählt weil ich daran überhaupt nicht mehr gedacht habe - bis heute) :-D

    Bei der nächsten Pillenpause Ende September das gleiche Spiel - sst gemacht und eine zarte zweite Linie erahnt. Sah aber sehr merkwürdig aus daher noch einen digitalen gekauft - nicht schwanger - Pille normal weiter genommen.

    Nun ist mir plötzlich die verlängerte Pillenpause eingefallen und ich habe ein ganz komisches Gefühl - dass ich vielleicht doch Schwanger sein könnte.. bis jetzt dachte ich immer, ne kann nicht sein. Aber warum waren dann die Tests negativ? Ich habe nicht mit Morgenurin getestet aber im September wäre ich ja schon ca. in der 11. Woche gewesen. Da hätte es doch locker etwas anzeigen müssen? Gerade ein Digitaler Test? :-(

    Ich weiß nicht weiter, mein Frauenarzt sagt nur ich soll testen und wenn er negativ ist die Pille normal weiter nehmen... Gibt es Leute mit Ähnlicher Erfahrung? Das sie schwanger waren obwohl die Tests negativ sind? #zitter

    Vielen Dank #herzlich
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.