my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Periode zu früh oder Einistungsblutung?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 09.11.2020 19:35
    Hallo meine Lieben

    Ich hatte 4 mal ungeschützten Geschlechtsverkehr mit meinem Mann vor mehr als 2 Wochen.

    Ich war in diesen Tagen gemäss Kalender fruchtbar.

    Nun habe ich am Freitag meine Periode bekommen aber viel zu früh, es sollte erst morgen soweit sein. Meine Periode ist immer regelmässig.

    Das Blut hat aber eine andere Konsistenz als wie ich es sonst hatte.
    Dies hatte ich jetzt aber schon 3 Tage und jetzt fast nichts mehr.

    Ich hatte das Gefühl es waren nicht meine Tage weil es am Anfang sehr dunkles blut war jedoch nach der Zeit rot.

    Es waren auch nicht nur wenige Tropfen, sondern wirklich wie als hätte ich die Periode nur einwenig weniger als sonst.

    Normalerweise habe ich auch extreme Schmerzen, diesesmal war es aber sehr mild.

    Ich habe dann 1 Tag nach der Blutung einen Schwangerschaftstest gemacht, war aber negativ.

    Ich bin voll verwirrt und weiss nicht was da genau los ist.

    Habt ihr Lieben Erfahrungen gemacht?

    Ist es möglich das ich garnicht schwanger bin und in dieser kurzen Zeitspanne gar keine Einistungsblutung enstehen kann?


    Bitte um Antworten
    Liebee Grüsse
    Antwort
  • Kommentar vom 05.12.2020 15:01
    Und bist du schwanger hat es geklappt??
    Bei mir damals war es so das ich 5 tage vor der periode eine leichte blutung hatte hat aber nur 1 tag gedauert und der blut war hellrot also nicht so dunkel.. Jaa und ca. 10 tage später hat sich dann festgestellt das ich schwanger war🥰
    Antwort
  • Kommentar vom 05.12.2020 17:40
    Ich bin gerade in der gleichen Situation. Ich bin heute ES+10 (hatte Ovus benutzt), habe seit Tagen schon stechen im Unterleib und Richtung Leiste, gestern war es wirklich schon sehr stark. Heute Nacht war ich auf Toilette und hatte einen blutigen Schleimpropfen, aber mit wirklich frischem dunklen Blut. Heute Morgen dann auch noch mal ein wenig, ich dachte meine Periode kommt ein paar Tage zu früh aber seit 10:00 min wieder weißer Ausfluss. Die unterleibsschmerzen sind immer noch da.
    Ich habe sonst zum Glück nie PMS mit Unterleibsschmerzen oder Sonstigem - kann sich sowas auch erst später bei einem entwickeln? Oder könnte das auch eine Einnistungsblutung gewesen sein, trotz ‚frischem‘ Blut?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.