my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Zyklus nach Fehlgeburt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 02.12.2020 14:02
    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier und dachte, dass mir vielleicht jemand helfen kann.
    Ich hatte am 10.11. eine Fehlgeburt ohne Ausschabung in der 9.ssw. Danach hatte ich eine Woche Blutungen und danach Schmierblutungen. Am 22.11. haben die Blutungen komplett aufgehört und auch der ss Test war negativ. Am 23.11., 13 Tage nach FG, hatten wir das erste Mal wieder ungeschützten GV. Auch am Sonntag (29.11.) hatten wir GV. Kurz darauf setzte bei mir eine leichte rote Blutung ein. Diese war sehr kurz. Danach hatte ich braune Schmierblutung, welche immer noch andauert.
    Nun verstehe ich nicht wirklich, was die Blutung bedeutet. Für eine Einnistungsblutung ist sie zu stark und dauert zu lange, oder? Aber die Mens kann es auch nicht sein, die wäre zu früh und zu schwach..
    Wir wünschen es uns sehr, bald wieder schwanger zu werden.
    Hatte jemand vielleicht eine ähnliche Situation? Oder hätte jemand eine Idee, was diese Blutung zu bedeuten hat?
    Vielen Dank für eure Hilfe!🙏
    Antwort
  • Kommentar vom 02.12.2020 14:37
    Hallo Giugiu,

    dein Verlust tut mir sehr leid!! Ich hatte eine FG in der 6.SSW ohne Ausschabung, in dem Zyklus nach der Abgangsblutung habe ich erstmal auf Ovus verzichtet und weiß demnach nicht wann mein Eisprung war, auf jeden Fall hatte ich an ZT 24 eine hellrosa Schmierblutung (hatte total auf eine Einnistungsblutung gehofft) an ZT 28+29 und 32+33 hatte ich braune Schmierblutungen und war nur noch genervt weil ich sonst immer Zyklen von 28/29 Tagen hatte und somit wie wild negativ getestet und irgendwann einfach nur gehofft, dass meine Periode endlich kommt. An ZT 35 kamen sie dann.
    Ich denke einfach, dass der Körper so eine FG erstmal wegstecken muss und somit der Zyklus auch mal nicht einwandfrei funktionieren kann, auch wenn wir uns das wünschen und man sich natürlich wundert was da los ist.
    Ich bin jetzt im 2.ÜZ und habe direkt wieder mit Ovus angefangen, irgendwie bin ich dann gelassener. ZT 15/16 wurden sie positiv und somit denke ich, dass ich 'wieder im Rhythmus bin'.

    Dir alles Liebe!!
    Antwort
  • Kommentar vom 02.12.2020 15:01
    Hallo Deborah123,
    Vielen Dank für deine Antwort. Auch mir tut dein Verlust sehr leid.
    Ich befürchte auch, dass mein Zyklus noch sehr durcheinander ist, dennoch werde ich nächste Woche mal testen, man weiss ja nie.. Ansonsten hoffe ich, dass meine Periode nicht zu lange auf sich warten lässt, und probiere es danach auch wieder mit Ovus.
    Alles Gute dir, drücke die Daumen, dass es jetzt klappt🙏
    Antwort
  • Kommentar vom 02.12.2020 15:31
    Ja man weiß wirklich nie, ich hab von so vielen Fällen gelesen wo Frauen direkt nach der FG wieder schwanger wurden. :)
    Ich drücke dir Daumen ☺️
    Antwort
  • Kommentar vom 02.12.2020 20:53
    Ja, man weiss ja nie🙈 Denke aber die Wahrscheinlichkeit ist eher klein.
    Vielen Dank, und dir auch weiterhin viel Glück😊
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.