my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
🦋 Every Month 2021/2022 🦋

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kommentar vom 11.10.2021 21:47
    Ach Samy.. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Es tut mir so Leid, dass du keine schönen Nachrichten bzw einen Herzschlag bekommen hast 😔
    Ich habe heute ganz feste an dich gedacht und die Daumen gedrückt.
    Auch wenn dein FA sagt, dass du dir keine Hoffnungen machen sollst.. Ich hoffe ganz arg für dich mit, dass dein Krümelchen einfach ein bisschen mehr Zeit gebraucht hat und nächstes mal einen Schub gemacht hat.
    Fühl dich ganz feste gedrückt 😘❤️

    Ich mag gar nicht so viel von mir erzählen, das fühlt sich gerade falsch an.

    Ich habe nun "präventiv" Progesteron verschrieben bekommen weil ich mir letztes mal Gedanken darüber gemacht habe ob das das Problem gewesen ist. Bestätigt ist das nicht aber meine FÄ meinte, es würde auch nicht schaden das Progesteron zu nehmen.
    Hast du du damit evtl schon Erfahrung gemacht bzw. Ausprobiert?
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2021 22:24
    Hallo zusammen, 😊

    Ich würde mich gerne euch anschließen, einige kenne ich aus diversen Hibbelgruppen oder von den Januar Mama‘s .😊

    @samy: ich hab in der Mai Mama Gruppe mitgelesen und hoffe doch sehr das es sich doch noch zum positiven wendet. In meiner 1. SS war bei 6+4 auch kein Herzschlag zu sehen…der war dann in der 8. SSW ersichtlich. Ich verstehe aber natürlich, dass du eher schon dabei bist abschließen, ich glaub ich wäre nicht anders.
    Ich hoffe du verlierst deinen Mut nicht und ich finde es auch super unfair, dass manche so viele Schicksalsschläge erleiden müssen… fühl dich gedrückt…


    kurz zu mir für die, die mich nicht kennen…
    33 Jahre, 3 Fehlgeburten, aktuell wieder schwanger bei 7+6. heute FA Termin gehabt, wo der kleine Knubbel leider sehr klein war…
    1,15cm, entspricht dann 7+1, was mich auch schon wieder ganz verrückt macht. Mein FA war soweit zufrieden und ich darf in 14 Tagen wieder kommen… vielleicht kann mich ja hier einer von den anderen schwangeren beruhigen… 🙈

    @DieKleine: das tut mir sehr leid, das muss sehr weh tun wenn man sowas von seinen Eltern zu hören bekommt. Ich hoffe es tröstet dich, dass du dann bald deine eigene kleine Familie hast 😊

    @malina: dir auch noch mein herzliches Beileid. Ich weiß von einer bekannten, dass sie 3 Wochen gebraucht hat… ich wünsche dir weiterhin viel Kraft!

    Allen anderen wünsche ich einen schönen Abend. 😊
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 07:42
    Guten Morgen.
    Ich komme auch mal zu euch. Kenne einige aus hibbelgruppen.
    Es ist meine dritte Schwangerschaft und wir bekommen ein Mädchen. Habe zwei Jungs (5,9).
    Das mit der Übelkeit war diese Schwangerschaft Gott sei Dank nicht allzu lange. Bei den Jungs hat es bis zum 6 Monat angehalten.

    Mir geht es soweit gut. Bin jetzt in der 31 Ssw.

    LG mam86 und Mathilda 💖
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 08:19
    Guten Morgen,

    @Nici: ich bin erleichtert, dass wenigstens bei dir alles in Ordnung ist. 🙏Sonst wäre ich echt ausgerastet. Mit Progesteron kenne ich mich aus. Das ist definitiv eine gute Sache und trägt zur Beruhigung bei. Falls sich deine Symptome verstärken: es könnte vom Progesteron kommen.

    @Emilia: herzlichen Glückwunsch 🥳🥳Ich freue mich mega für dich und vor allem dich hier zu sehen. Meine liebsten Januargirls🙏🥰Wegen der Größe: ich würde mir da erstmal weniger Sorgen machen. Prinzipiell ist es normal, dass sie zwei Tage kleiner sind als du bist. So gesehen ist die Größe dann nicht mehr sooo krass unterschiedlich. Zum Zurückdatieren: das ist zunächst gar nicht schlimm. Ich würde ja trotz absolut exakter Kenntnis des ES,weil icsi zurückdatiert. Ich dachte das kann nicht gut gehen und kann nicht sein. Das hat aber dazu geführt, dass Felix bis jetzt immer 3 Tage weiter war. Ich kenne das noch von anderen: sie können das aufholen. Zudem können beim messen Fehler auftreten,sodass man nicht sagen kann so groß ist der Minion tatsächlich. Ein anderer Arzt hätte vielleicht ganz anders gemessen.🤗

    Ich finde es übrigens immer wieder ganz ganz fürchterlich zu lesen wie lange man nach AS blutet.😥Mir tut es einfach nur leid. Und ich fühle mich trotzdem immer wieder an meine Polypenzeit erinnert. Es war ähnlich. Und dieses Gefühl nicht zu wissen wann es aufhört und ob es das tut...ganz ganz schrecklich. Okay bei mir gab es noch das Problem, dass es einfach mal aufgehört hat und in ganz blöden Situationen plötzlich wie irre wieder losgegangen ist.

    @me: ich fahre gleich zur Gyn. Wenn ich berichte dann vielleicht nicht so detailliert. Mir ist nicht ganz klar wo die Grenze zwischen too much und angemessener Information ist und ich möchte nicht, dass sich hier einige noch mieser fühlen. 😔Ich fand es im KB Forum immer so fürchterlich wie manche geschrieben haben und man stand da wie ein Häufchen Elend.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 08:30
    Ach Samy das tut mir einfach so leid ich wünsche dir ganz viel kraft für die nächsten Tage. Gib nicht auf du hast es einmal geschafft Mama zu werden du wirst es auch nochmal schaffen......... 💛

    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 08:39
    Liebe Samy es tut mir sehr leid. Viel Kraft für die nächste Zeit. LG
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 08:53
    Ach liebe Samy, ich kann nicht glauben, was ich da schon wieder lesen muss.... :( Mir fehlen gerade einfach die Worte, weil ich es einfach so unfair finde, dass es dich immer und immer wieder erwischt... Soweit ich mich erinnere, hast du ja auch schon absolut alles abklären lassen - auf einen Versuch mit Heparin und ggf. auch ASS würde ich es ankommen lassen, einfach um die Durchblutung beim Embryo zu verbessern (falls ihr euch entscheiden solltet, überhaupt noch einen Versuch zu starten). Ich drück dich ganz doll und wünsche dir und deinem Mann viel Kraft, um das wieder einmal durchzustehen :-*

    @Nici Progesteron kannst du problemlos zur Unterstützung nehmen. Falls es nicht hilft (einen erwiesenen Nutzen gibt es meines Wissens ja nur bei bestehendem Mangel), schadet es aber auch nicht. Das einzige, was halt passieren kann/wird, ist dass sich deine Symptome etwas verstärken. Ich hab auch Progesteron bis zum Ende der 12. SSW genommen (erst 200er, dann wegen Blutungen in der 7. SSW 400er) - ob es was gebracht hat, kann ich nicht sagen, immerhin hatte ich aber ein besseres Gefühl, weil ich ja den Gedanken hatte, dass ich zumindest irgendwas aktiv tun kann.

    @Emilia Mach dir bitte keinen Kopf wegen der Rückdatierung. Das wird sooo oft gemacht, weil sich doch der ES oder die Einnistung mal einen Tag oder zwei verschoben haben kann. Solange der Krümel wächst und das Herzchen schlägt, ist doch alles im grünen Bereich :)
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 10:34
    Guten Morgen zusammen,

    vielen Dank für die liebe Aufnahme. 😊

    @kleine und witchblade: bei 2 Tagen hätte ich mir auch keine Gedanken gemacht, da man ja nie so 100%ig sagen kann wann es zur Einnistung kam etc. , bei 5 Tagen komme ich da aber schon ins Grübeln. Aber ich kann es eh nicht ändern und das versuche ich mir jetzt wieder zu sagen und mich innerlich zu beruhigen, was mir nicht so leicht fällt… 🙈

    @mam: herzlich willkommen und schön dass deine Übelkeit dieses Mal nicht so lange anhielt🤗
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 10:44
    @Emilia: bei mir waren es auch genau 5 Tage,die ich zurückdatiert wurde 🤗.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 10:47
    Hallo und herzlich Willkommen an die "Neuen" in der Gruppe! :)

    Wie geht es dir heute, @malina?

    @Nici: Mir hatte meine FÄ bei der jetzigen Schwangerschaft aufgrund der vorherigen FG auch Progesteron abgenommen, weil der Wert aber normal war, hat sie es mir nicht verschrieben. So wie witchblade sagt - schaden wird es nicht. :-)

    @Emilia: Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sich deine Schwangerschaft normal entwickelt! Bei mir hat man in der 6. SSW nur eine leere Fruchthöhle gesehen und drei Wochen später zeigte sich der zeitgerecht entwickelte Embryo.

    @mam: Gut, dass dir dieses mal (beim Mädchen? also eher entgegengesetzt der Mythen) nicht so schlecht war. Ich bin aktuell in der 19. SSW und mir geht es teilweise immer noch sehr elend (seit über 12 Wochen jetzt also...). Am Samstag hab ich auch wieder einen Tag mit Erbrechen gehabt. Darf ich auf ein Ende in der 20. SSW hoffen? :D

    @Kleine: ich wünsche dir einen schönen Termin!
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 11:58
    Mein Termin war gut. Felix ist voll im Durchschnitt mit ca 1500g. CTG wurde noch nicht gemacht. 😊
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 13:28
    Impfung bekommen?

    @Emilia schön, dass du da bist.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 13:37
    @Leya: jawohl die Pertussis Impfung ist drin.😎👏Das heißt ich kann meinen Plan so beibehalten. Wie geht es dir?
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 15:01
    Hey zusammen ich wollte aus der Mai Gruppe zu euch stoßen.

    Kurz zu mir, ich bin 38 und dank icsi nach 4 Versuchen das erstmal 🤰. Heute war der letzte Termin in der Kiwu, unser Pünktchen hat sich gut entwickelt und wir konnten das Herz schlagen sehen 🥰🥰🥰 ich bin jetzt in der 7+4 Symptome hab ich eigentlich keine weiter bis auf die Kurzatmigkeit was aber auch mit meinem Asthma zusammenhängt und damit schnell erschöpft🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 17:49
    @Knubbel schön, dass du da bist und das Herzchen schlägt. Euer Weg war sicherlich auch lang bei 4 ICSIs?!

    @Kleine ZT 8, CB sagt hoch und Schleim passt auch allmählich. Ich schätze Ende der Woche ist dann mein ES. Ich habe jetzt noch 2 lange Tage und mit ein wenig Glück ein verlängertes Wochenende. Bei uns macht sich aber Corona wieder bemerkbar an der Arbeit. Mal sehen wie lange es noch gut geht.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 17:57
    @leya Wenn ich alles zusammen nehme ab Pille absetzen sind es 11 Jahre. Die reine Behandlung in der Kiwu war seit Anfang des Jahres aber es war trotzdem sehr belastend zumal wir gegen Ende auch nicht mehr mit der Ärztin zufrieden waren und schon beschlossen hatten das nach dem Versuch auch Schluss ist. Um so glücklicher sind wir das es nun doch geklappt hat🥰🥰🥰
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 18:06
    11 Jahre 😱 Wahnsinn! Kam bei den Untersuchungen raus woran es lag? Respekt, dass ihr es so lange durchgehalten habt.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 18:14
    @Knubbel: herzlichen Glückwunsch. 🥳
    Ihr seid seit Anfang des Jahres in der Kiwu und habt in der Zeit 4 Versuche gemacht? 😱Wie krass ist das denn. Heftig. Ich kenne absolut niemanden, der in so kurzer Zeit so viele versuche gemacht hat. Das muss sehr anstrengend gewesen sein.

    @Leya: das heißt du wirst wieder einen relativ frühen ES haben. 💪Ich glaube das ist gut bei dir. Aufregung wenn es so Richtung ES geht. Ich finde es auch beruhigend, dass dein Körper jetzt scheinbar wieder voll in tour ist. 😎🙏Mit Corona klingt nicht gut. Hoffe ihr müsst nicht digital unterrichten. 🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 19:19
    @leya erst habe wir (ex Mann) es ganz normal probiert man denkt ja nicht dran das was sein könnte in dem alter🤷‍♀️. Passierte aber nix. Dann hieß es es liegt an meinem ex Mann. Und wie es so kommen sollte haben wir uns dadurch auch auseinander gelebt🤷‍♀️ ich hab meinen jetzigen Mann kennen gelernt (2 kinder) also nochmal Angriff 2018 haben wir dann durch eine bauchspiegelung festgestellt das meine Eileiter zu lang und zu dünn sind und ich dadurch nicht schwanger werden konnte bzw die Gefahr einer eileiterschwangerschaft sehr hoch ist. So dann war da noch die Scheidung die über die Bühne musste ( was nicht so schlimm war da sich beide Männer verstehen und wir weiterhin befreundet sind🤪👍)
    Dann haben wir fix im Januar geheiratet und dann ging es auch schon los mit der Kiwu.
    Die ersten zwei versuchen waren mit punktion als eizellentnahme und da waren beim letzten 15 Eizellen (mein Mann nannte mich 🕷mama🤣🤣) daraus wurden die besten bzw geeigneten raus gesucht und eingesetzt bzw dann eingefroren also hatte ich dann nochmal 2 Versuch zur Verfügung ohne die ganze Prozedur mit Narkose mit zu machen
    Nun nenn mich mein manchmal Zeppelin 🤣🤣🤣 und da bin ich noch am anfang🙈 aber durch die ganzen Hormone hab ich 20 kg zugelegt und das was alles schwabbelig war ist nun fester geworden
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 19:28
    15 Eizellen sind nicht ungewöhnlich. 😉und so wie du es schilderst,war es ein Frischversuch und drei Kryos. Das ist natürlich nicht so heftig wie Frischversuche.🤷‍♀️Das erklärt es.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 19:31
    2 Frischversuche und 2 Kryos
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 19:35
    Okay dann ist das sogar voll gut,dass heißt du hattest eine gute Charge. Da hast du Glück gehabt. 🙏
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 19:37
    Oh Mann, dein Weg war wirklich sehr lang mit vielen Umwegen. Umso schöner, dass es nun endlich geklappt hat.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 19:39
    Dank das lässt mich hoffen hab vor jedem besuch beim doc ein mulmiges Gefühl ob alles io ist
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2021 19:44
    Das hatte ich und habe ich teilweise auch immer noch. So richtig los wird man diese Angst nicht, weil der Weg zum schwanger werden schon so unfassbar anstrengend ist. Zumindest empfinde ich es so.
    Antwort
Seite 4 von 11
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 39
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 06.11.2021
  • Übungszyklus: 13
    Menstruation am 07.11.2021
  • Übungszyklus: 7
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 31
    Menstruation am 13.11.2021
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 16.11.2021
  • Übungszyklus: 9
    Menstruation am 09.11.2021
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 24.11.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern