menü
My Babyclub.de
Was ist das? Eisprung? Wann Schwanger nach Pille absetzten?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 05.06.2022 14:02
    Hallo, meine Situation ist ein bisschen kompliziert aber ich versuche es mal zu erklären, vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich. Ich habe seid 5 Jahren ca die Pille genommen und sie dann 2021 für ca 1 Jahr abgesetzt und anders verhütet. Seid Mitte/Ende März diesen Jahres hab ich sie wieder angefangen zu nehmen aber leider sehr unregelmäßig. Am 19.05 haben mein Partner und ich dann beschlossen die Pille komplett abzusetzen da ich angefangen habe am 18.05 zu bluten obwohl ich die Pille nahm (lag ganz bestimmt an der Unregelmäßigkeit) und jetzt unserem Kinderwunsch nachzugehen. Ich blutete dann auch weiter bis zum 25.05 und nehme an das diese so lang ging weil die abbruchsblutung sich direkt angeschlossen hat. Seid dem 30.05 haben wir jeden Tag ungeschützten GV. Am 03.06 hatte ich dann unglaubliche Schmerzen und ziehen in beiden Eierstöcken und am 04.06 nahm das dann seinen Höhepunkt das ich weder richtig stehen noch laufen oder sitzen konnte, aber an dem Tag nur auf der rechten Seite, GV war so gut wie unmöglich und schmerzte. Heute 05.06 ist es wieder besser außer beim GV spüre ich es noch ein wenig. Meine Frage, könnte dies mein Eisprung gewesen sein so schnell nach absetzten der Pille? Und kann ich in diesem Zyklus überhaupt schon schwanger werden ohne meine erste richtige Periode, nach absetzten, bekommen zu haben? Wäre natürlich ein Segen wenn es jetzt schon geklappt hätte. Danke im Voraus für jegliche Hilfe :-)
    Antwort
  • Kommentar vom 07.06.2022 10:48
    Hi Jennifer,

    Grunsätzlich sagt man, man soll den Pillen Monat immer fertig nehmen und nicht mittem im Blister aufhören. Aber egal, der Zug ist ja schon abgefahren ;)
    Wenn also ZT 1 am 18.05. war und die Schmerzen eine ES am 04.06. andeuten, dann wäre das ZT18, was gut sein kann. Und ja man kann direkt im ersten Zyklus nach der Pille einen ES haben und sobald man einen ES hat kann man auch schwanger werden :)
    Ich hab 18 Jahre am Stück die Pille genommen und sofort nach Absetzen einen regelmäßigen Zyklus von 26 Tagen gehabt.
    Was mich etwas irritiert an deiner Geschichte sind die starken Schmerzen. ich habe auch Schmerzen bei ES, oft sogar recht stark, aber nie so, dass es mich im Leben einschränkt und auch eher über einen kürzeren Zeitraum (1-2h). Falls auch im nächsten Zyklus die Schmerzen so stark sind, möchte ich dir raten mal einen Arzt aufzusuchen, einfach um sicher zu gehen, dass alles ok ist.
    Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir direkt im ersten Zyklus mit der Schwangerschaft geklappt hat. Das wirst du dann wohl 14 Tagen rausfinden :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Frage unsere Hebammen!
Gewinnspiele & Aktionen
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 16
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 36
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Menstruation am 20.07.2022
  • Übungszyklus: 17
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 24
    Menstruation am 27.07.2022
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 22.07.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste