• "Kinderwunsch"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 513 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Frauenmanteltee

Hallo,

ich habe mal so ein wenig das Internet durchforstet und bin mehrmals auf den Tee aus dem Frauenmantelkraut gestossen und habe ihn mir deswegen besorgt. Jetzt schaue ich jedoch auf die Packung und dort steht:

Pflanzliches Magen-Darm-Mittel
Anwendungsgebiete: unspezifische leichte Durchfallerkrankungen

Hat das einer von euch da auch drauf stehen? Hab ich den falschen besorgt?

vielen lieben dank für eure antworten

von jeanni26 / 01.07.2009 16:09

Antwort


Hallo Jeanni,

nee nee, ist schon der richtige Tee. Ist wohl offiziell gegen Duchfall :-) Hab ihn 3x täglich getrunken und keinerlei gegenteilige Wirkung gehabt (z.B. Verstopfung..)

Lg

von Reiki / 01.07.2009 17:49

Antwort


super, vielen dank für die info.

ich werde nämlich jetzt mönchspfeffer absetzen müssen und versuche es deshalb mal mit dem tee.
durch das mönchspfeffer habe ich so super viel zugenommen, obwohl ich meine ernährung nicht umgestellt habe...

von jeanni26 / 01.07.2009 21:46

Antwort


Echt? Das ist ja merkwürdig, dass das so einen Effekt hat bei DIr. Aber wenn schon Hilfsmittelchen, dann solte man sich auch damit wohl fühlen. Ja, dann viel Glück mit dem Tee. Die meisten ergänzen das mit Himbeerblätter-Tee. Also jeweils eine Zyklushälfte.

Lg

von Reiki / 02.07.2009 22:30

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.